• Ständesaal

Landschaftsversammlung

Die Landschaftsversammlung ist eine demokratisch-parlamentarische Vertretung der ostfriesischen Bevölkerung. Sie besteht aus 49 ordentlichen Mitgliedern, den 7 Landschaftsräten und dem Landschaftspräsidenten. Die Tätigkeit erfolgt ehrenamtlich.

Die 49 ordentlichen Mitgliedern der Landschaftsversammlung werden von den Kreistagen der Landkreise Aurich, Leer und Wittmund sowie dem Rat der Stadt Emden nach dem Verhältnis ihrer Einwohner zur Zahl der Gesamtbevölkerung bestimmt. Nicht mehr als 2/3 der ordentlichen Mitglieder dürfen jeweils den Kreistagen bzw. dem Rat der Stadt Emden angehören.

Die Dauer der Wahlperiode entspricht der der Kreistage in Niedersachsen.

Sitzverteilung in der Landschaftsversammlung:

Einwohnerzahl Einwohner % Mandate
Landkreis Aurich 189.199 40,7 20
Landkreis Leer 167.548 36,1 18
Landkreis Wittmund 57.173 12,3 6
Stadt Emden 50.694 10,9 5
Gesamt 464.614 100 49


Die Landschaftsversammlung entscheidet über die folgenden Angelegenheiten:

  1. Änderung der Verfassung
  2. Grundsatzentscheidungen, die Ostfriesland betreffen
  3. Erlass des Haushaltsplanes einschließlich des Stellenplanes; die Zustimmung zu über- und  außerplanmäßigen Ausgaben und überplanmäßigen Verpflichtungen
  4. Erhebung von Umlagen
  5. Entgegennahme der Jahresrechnung und des Geschäftsberichtes sowie die Entscheidung über die Entlastung des Landschaftskollegiums
  6. Errichtung, Übernahme und wesentliche Erweiterung oder die Aufhebung von Unternehmen und sonstigen Einrichtungen
  7. Gemäß § 105 Landeshaushaltsordnung (LHO) zulässige Verfügungen über das Vermögen der Ostfriesischen Landschaft, insbesondere die Gewährung von Zuwendungen (§§ 23, 44 LHO) und die Überlassung von Vermögensgegenständen sowie die Überlassung der Nutzung eines Vermögensgegenstandes (§ 63 Abs. 2 bis 5 LHO), die Veräußerung oder Belastung von Grundstücken und Veräußerung von Anteilen an einem Unternehmen; ausgenommen sind Rechtsgeschäfte, deren Vermögenswert eine von der Landschaftsversammlung bestimmte Höhe nicht übersteigt.
  8. Aufnahme von Krediten, Übernahme von Bürgschaften, den Abschluss von Gewährverträgen und die Bestellung von Sicherheiten für Dritte sowie wirtschaftlich gleichzuachtende Rechtsgeschäfte
  9. Übernahme neuer Aufgaben
  10. Verträge der Ostfriesischen Landschaft mit Mitgliedern der Landschaftsversammlung sowie mit dem Landschaftsdirektor
  11. Angelegenheiten der Ostfriesischen Landschaftlichen Brandkasse gemäß der Satzung der Ostfriesischen Landschaftlichen Brandkasse.

Die Landschaftsversammlung beschließt außerdem über Angelegenheiten, die sie sich im Einzelfall vorbehält.

16. Wahlperiode von 2017 bis 2022

Datei Beschreibung Dateigröße Typ Veröffentlicht Download
Sitzungskalender 2022 45.09 KB PDF 30.08.2022
Ordentliche Mitglieder der Landschaftsversammlung 16. Wahlperiode von 2017 bis 2022 28.85 KB PDF 19.07.2022

Gremien und Organe

  • Kollegiumszimmer

    Landschaftskollegium

    Das Landschaftskollegium besteht aus 7 Landschaftsräten und dem Landschaftspräsidenten. Die Landschaftsräte werden von der Landschaftsversammlung auf 4 Jahre mit 2/3-Mehrheit der anwesenden Mitglieder der Landschaftsversammlung gewählt. Die zu wählenden Landschaftsräte brauchen nicht Mitglied der Landschaftsversammlung zu sein. Wird ein ordentliches Mitglied der Landschaftsversammlung zum Landschaftsrat gewählt, so scheidet er aus dieser als solches aus. Von […]

    Rico Mecklenburg

    Landschafts­präsident

    Der Landschaftspräsident ist von der Landschaftsversammlung in der letzten ordentlichen Sitzung vor Ablauf der Wahlperiode des Landschaftspräsidenten mit 2/3-Mehrheit der Mitglieder der Landschaftsversammlung zu wählen. Der zu wählende Landschaftspräsident braucht nicht Mitglied der Landschaftsversammlung zu sein. Ist der Gewählte ordentliches Mitglied der Landschaftsversammlung, so scheidet er aus dieser als solches aus. Die Amtszeit des Landschaftspräsidenten […]

    Landschaftsdirektor Dr. Matthias Stenger

    Landschaftsdirektor

    Der Landschaftsdirektor, der eine wissenschaftliche Qualifikation haben muss, wird vom Landschaftskollegium gewählt. Das Landschaftskollegium beauftragt einen hauptamtlichen Bediensteten mit der allgemeinen Vertretung des Landschaftsdirektors. Der Landschaftsdirektor hat die Beschlüsse des Landschaftskollegiums vorzubereiten und die Beschlüsse der Landschaftsversammlung und des Landschaftskollegiums auszuführen. Der Direktor der Ostfriesischen Landschaft ist seit dem 01.01.2020: Dr. Matthias Stenger Tel.: 04941 […]

    Wirtschaftsausschuss im Forum der Ostfriesischen Landschaft

    Ausschüsse

    Die Ausschüsse der Ostfriesischen Landschaft bereiten die Beschlüsse des Landschaftskollegiums und der Landschaftsversammlung vor. Jeder Ausschuss wird von einem Mitglied des Landschaftskollegiums betreut. Der Landschaftspräsident ist zusammen mit dem Landschaftskollegium berechtigt, sachkundige Ratgeber zu berufen. Diese berufenen Ratgeber brauchen nicht der Landschaftsversammlung anzugehören und haben kein Stimmrecht. Die der Landschaftsversammlung angehörenden Mitglieder müssen jedoch die […]