• Foto: Reinhard Former. Wallhecken

Vortrag: Spurensuche Niedersachsen Digital

Dipl.-Ing. agr. Florian Friedrich, Niedersächsischer Heimatbund, Hannover
Di
21.02.2023 18:00 Uhr
Landschaftsforum der Ostfriesischen Landschaft
Georgswall 1, 26603 Aurich
Eintritt frei

Der Arbeitskreis „Bestandserhebung“ innerhalb der Arbeitsgruppe „Baukultur – Kulturlandschaft“ der Ostfriesischen Landschaft lädt ein zum Vortrag:

Dipl.-Ing. agr. Florian Friedrich, Niedersächsischer Heimatbund, Hannover

Spurensuche Niedersachsen Digital

Der Niedersächsische Heimatbund (NHB) erfasst und dokumentiert seit 1999 mit ehrenamtlicher Unterstützung Historische Kulturlandschaftselemente mit dem Ziel, ihrem schleichenden Verlust entgegenzuwirken. Ausgewählte Relikte werden vom NHB in die amtliche Denkmaldatenbank ADABweb übertragen, damit sie bspw. bei Bauvorhaben berücksichtigt werden.
Im aktuellen NHB-Projekt „Spurensuche Niedersachsen Digital“ werden digitale Schulungs- und Erfassungsmethoden entwickelt, um die Erfassung zu vereinfachen und zu verstetigen. Dazu wird u.a. eine App auf Grundlage des „Kulturlandschaftselementekataster – KLEKs“ (kleks-online.de) entwickelt.

Ostfriesland wurde aktuell als Modellregion in das Projekt aufgenommen, da das Programm für die Bestandsaufnahme von historischen Landschaftselementen, Gebäuden und Siedlungsstrukturen sehr gut geeignet ist.

Spurensuche-Projektleiter Florian Friedrich stellt das Projekt und die verwendete Software vor und möchte zur Zusammenarbeit motivieren.

Für die Veranstaltung gelten die aktuellen Hygieneregeln.

Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren: