OSTFRIESISCHE LANDSCHAFT - REGIONALVERBAND FÜR KULTUR, WISSENSCHAFT UND BILDUNG
DATENSCHUTZ | IMPRESSUM | TELEFONZENTRALE: +49 (0)4941 17 99 0
Landschaft von Ostfriesland
AKTUELLES |
AKTUELLES

Kinder begeistert von Orgelmusik
und einem ostfriesischen Kobold

Hörrätsel zu „Orgel im Klassenzimmer“ / Neues Unterrichtsmaterial wird vorgestellt

 

MOORDORF – Darin waren sich alle einig: „Ostfriesische Kinder sind schlau!“ Schließlich hatten die Jungen und Mädchen der Klasse 4a der Grundschule Moordorf zusammen mit ihrer Klassenlehrerin Ute Gerdes viele Hörrätsel rund um die Orgel gelöst.

Mit von der Partie war auch ihr neuer Freund, der ostfriesische Kobold „Arp Orgbold“. „Arpi“ hatte sich an die Klasse gewendet, weil die Kinder beim Besuch von Winfried Dahlke, dem Leiter des Organeums in Weener, und der „Orgel im Klassenzimmer“ viel über die Tasteninstrumente und Orgelklänge gelernt hatten. So hoffte Arpi, dass er mit Hilfe der Schüler die kniffligen Hörrätsel von Ventila Windwiefke lösen könnte. Die Klasse 4a schaffte es in Windeseile.

Zur Freude von Sabrina von Nuis, Musiklehrerin und Arbeitskreisleiterin beim Regionalen Pädagogischen Zentrum (RPZ) der Ostfriesischen Landschaft. Sie hat die neuen Unterrichtsmaterialien erdacht und entwickelt: „Ich glaube, ich war noch aufgeregter als die Kinder“, bekennt sie. „Ich habe die Besuche der,Orgel im Klassenzimmer‘ vom Organeum stets als ein tolles Erlebnis für Kinder empfunden. Dem entsprang auch die Idee,  in Kooperation von RPZ und Winfried Dahlke entsprechend ergänzendes, motivierendes Unterrichtsmaterial zu entwickeln“, erläutert Sabrina von Nuis.

Die „Orgel im Klassenzimmer“ vom Organeum in Weener kommt kostenlos in die ostfriesischen Grundschulen, um allen Kindern der Klassen 3 und 4 Erfahrungen von Klang und Funktionsweise von Orgeln zu ermöglichen. Mit dem neuen Material können auch fachfremde Klassenlehrkräfte genau wie Musikpädagogen diesen Besuch vorbereiten, nachbereiten und begleiten. Dazu gehören Angebote zum Singen, Basteln, Hören, Raten, Lesen, Lernen und Musizieren. An der kleinen Orgel können die Schülerinnen und Schüler selbst ausprobieren, wie Orgeltöne entstehen, und welche ganz verschiedenen Klänge eine Orgel haben kann.

Um die „Orgel im Klassenzimmer“, das Material und das ganze Programm vorzustellen, lädt der RPZ-Arbeitskreis „Musikbrücke“ alle Interessierten am Donnerstag, 28. März, um 15:30 Uhr in die Grundschule Holthusen (Lange Straße 7, Weener) ein. Hier werden die Materialien und die Orgel vorgestellt. Es sind noch Plätze frei. Anmeldungen beim RPZ (Tel.: 04941/1799-46; Email: marques(at)ostfriesischelandschaft.de) oder beim Organeum Weener (Tel.: 04951/912203; E-Mail: info(at)organeum-orgelakademie.de).

 

Sonntag, 7. April 17.00 Uhr | Georgskirche Weener

 


Das nächste Sonntagskonzert an der Arp Schnitger - Orgel gestaltet Wolfgang Zerer (Hamburg). Mit großer Vorfreude sein Gastspiel erwartet.   

Wolfgang Zerer (*1961 in Passau) zählt zu den begnadetsten Organisten unser Zeit. Er lernte Orgel bei Domorganist Walther Schuster. Ab 1980 studierte er Kirchenmusik in Wien (Orgel bei M. Radulescu, Cembalo bei G. Murray und weiter Cembalo bei T. Koopman und Orgel bei L. Lohmann. Zerer war Preisträger mehrerer Orgelwettbewerbe. Nach Lehraufträgen in Stuttgart und Wien wurde er mit 28 Jahren Professor in Hamburg. Seit 1995 ist er Gastdozent in Groningen und seit 2006 Dozent an der Schola Cantorum in Basel. Konzerte, Kurse, Jurytätigkeit und Aufnahmen führten ihn in die meisten Länder Europas, nach Israel, Nord- und Südamerika, Japan und Südkorea.

Der Eintritt zu den Sonntagskonzerten ist frei. Am Ausgang wird um eine Spende für die Ausrichtung der Konzerte gebeten.

 

 

 

 

 

 

Orgel im Klassenzimmer

Donnerstag,  28.3. um 15:30 Uhr
Grundschule Holthusen

Vorstellung neuer Unterrichtsmaterialien Klasse 3/4 zur „Orgel im Klassenzimmer“

 

Die „Orgel im Klassenzimmer“ vom Organeum Weener kommt kostenlos zu Ihnen in die Schule: Ein tolles Angebot, das an sich schon spannend und interessant für Kinder und Lehrer ist. Nun gibt es dazu noch vor- und nachbereitende ansprechende Unterrichtsmaterialien, mit denen Sie den Besuch begleiten und das Gelernte vertiefen können: Arp Orgbold, der kleine Kobold zu Weener und seine Freundin Ventila Windwiefke laden zu einem großen Hör-Spiel-Rätsel rund um die kleine transportable Orgel ein. Es gibt dabei Angebote zum Hören, Singen, Raten, Basteln, Lesen, Lernen und Musizieren. Geeignet auch für fachfremd Unterrichtende!

 

Der RPZ-Arbeitskreis Musikbrücke ist dafür für alle Interessierten geöffnet: Am Donnerstag, den 28.3. um 15:30 Uhr in der Grundschule Holthusen – Vorstellung und Ausprobieren der Unterrichtsmaterialien inklusive des Besuchs der „Orgel im Klassenzimmer“

 

Sabrina von Nuis

 

 

 

 

Die Orgel im Klassenzimmer - Wie funktioniert eine Orgel?

Winfried Dahlke erläuertert die Funktion der Orgel am Beispiel der "Orgel im Klassenzimmer". Im Hintergrund des Beitrages erklingt außerdem die Ahrend-Hausorgel. Der Film wurde im Jahr 2016 vom Evangelischen Kirchenfunk Niedersachsen - Bremen in den Räumen des Organeums gedreht.

 

Hier geht’s zum Film

 

 

Zum Programm „Orgel im Klassenzimmer“

 


 

 

Das ORGANEUM in Weener

 

Reich bebildertes Buch über das Orgelzentrum ORGANEUM und seine einzigartige Sammlung historischer Tasteninstrumente | eine kleine Instrumentenkunde

 

Das ORGANEUM in Weener, die Orgelakademie Ostfrieslands, dient der Erschließung und Vermittlung eines einzigartigen Kulturerbes; denn nirgendwo auf der Welt gibt es solch eine Vielfalt an historischen Orgeln aus allen Perioden des Orgelbau wie in Ostfriesland und seinen benachbarten Regionen.

Dank der vorbildlichen Restaurierungspraxis der vergangenen Jahrzehnte steht die Orgellandschaft in voller Blüte und zieht Liebhaber und Bewunderer aus aller Welt an.

Einen besonderen Anziehungspunkt bietet die Stadt Weener im Rheiderland mit dem ORGANEUM. In der sorgfältig restaurierten Villa aus dem späten 19. Jahrhundert wird eine faszinierende Sammlung historischer Tasteninstrumente präsentiert, auf denen die Musik von der Renaissance bis zur Romantik stilgetreu wiedergegeben werden kann. Sie wird in diesem Buch in Wort und Bild erstmalig umfassend dargestellt. Die allgemein verständlichen Einführungstexte zur Funktion der Orgel, des Cembalos, des Clavichords, des Pianofortes und des Harmoniums erweitern diesen bildschönen Ausstellungskatalog zu einer anregenden Instrumentenkunde.       

Das Buch ist im ORGANEUM und im Buchhandel für 12,80 € erhältlich.

 

Autoren: Winfried Dahlke, Günter G. A. Marklein

Ausführung: 97 Seiten, broschiert, zahlreiche farbige Abbildungen

1. Auflage: 2017

ISBN: 978-3-7308-1320-1

 

KALENDER
Events
Musikalische Führung: Ludolf Heikens führt durch das ORGANEUM und lässt ausgewählte Tasteninstrumente erklingen. Eintritt frei – Spende am Ausgang
Beginn: 03.04.2019 15:00 Uhr
Ende: 03.04.2019 16:00 Uhr
Arp Schnitger Jubiläum 2019: Wolfgang Zerer spielt an der Arp Schnitger-Orgel der Georgskirche Weener. Eintritt frei - Spende am Ausgang
Beginn: 07.04.2019 17:00 Uhr
Ende: 07.04.2019 18:10 Uhr
Musikalische Führung: Ludolf Heikens führt durch das ORGANEUM und lässt ausgewählte Tasteninstrumente erklingen. Eintritt frei – Spende am Ausgang
Beginn: 10.04.2019 15:00 Uhr
Ende: 10.04.2019 16:00 Uhr
Musikalische Führung: Ludolf Heikens führt durch das ORGANEUM und lässt ausgewählte Tasteninstrumente erklingen. Eintritt frei – Spende am Ausgang
Beginn: 17.04.2019 15:00 Uhr
Ende: 17.04.2019 16:00 Uhr
Musikalische Führung: Ludolf Heikens führt durch das ORGANEUM und lässt ausgewählte Tasteninstrumente erklingen. Eintritt frei – Spende am Ausgang
Beginn: 24.04.2019 15:00 Uhr
Ende: 24.04.2019 16:00 Uhr
Arp Schnitger Jubiläum 2019: Das Sonntagskonzert im Mai gestaltet Léon Berben (Köln).
Beginn: 05.05.2019 17:00 Uhr
Ende: 05.05.2019 18:15 Uhr
Musikalische Führung: Ludolf Heikens führt durch das ORGANEUM und lässt ausgewählte Tasteninstrumente erklingen. Eintritt frei – Spende am Ausgang
Beginn: 08.05.2019 15:00 Uhr
Ende: 08.05.2019 16:00 Uhr
Musikalische Führung: Ludolf Heikens führt durch das ORGANEUM und lässt ausgewählte Tasteninstrumente erklingen. Eintritt frei – Spende am Ausgang
Beginn: 15.05.2019 15:00 Uhr
Ende: 15.05.2019 16:00 Uhr
Musikalische Führung: Ludolf Heikens führt durch das ORGANEUM und lässt ausgewählte Tasteninstrumente erklingen. Eintritt frei – Spende am Ausgang
Beginn: 22.05.2019 15:00 Uhr
Ende: 22.05.2019 16:00 Uhr
Musikalische Führung: Ludolf Heikens führt durch das ORGANEUM und lässt ausgewählte Tasteninstrumente erklingen. Eintritt frei – Spende am Ausgang
Beginn: 29.05.2019 15:00 Uhr
Ende: 29.05.2019 16:00 Uhr
Gliek un doch heel anners - Arp Schnitger un de oostfreesk Örgelbauwers Historisch Theoter un Orgel-Konzert. Arbeitsgemeinschaft Ostfriesischer Volkstheater Rollenbuch: Erhard Brüchert Regie: Rene Schack (Oldenburg), Orgel: LKMD Winfried Dahlke
Beginn: 02.06.2019 17:00 Uhr
Ende: 02.06.2019 18:30 Uhr
Musikalische Führung: Ludolf Heikens führt durch das ORGANEUM und lässt ausgewählte Tasteninstrumente erklingen. Eintritt frei – Spende am Ausgang
Beginn: 05.06.2019 15:00 Uhr
Ende: 05.06.2019 16:00 Uhr
Musikalische Führung: Ludolf Heikens führt durch das ORGANEUM und lässt ausgewählte Tasteninstrumente erklingen. Eintritt frei – Spende am Ausgang
Beginn: 12.06.2019 15:00 Uhr
Ende: 12.06.2019 16:00 Uhr
Musikalische Führung: Ludolf Heikens führt durch das ORGANEUM und lässt ausgewählte Tasteninstrumente erklingen. Eintritt frei – Spende am Ausgang
Beginn: 19.06.2019 15:00 Uhr
Ende: 19.06.2019 16:00 Uhr
Musikalische Führung: Ludolf Heikens führt durch das ORGANEUM und lässt ausgewählte Tasteninstrumente erklingen. Eintritt frei – Spende am Ausgang
Beginn: 26.06.2019 15:00 Uhr
Ende: 26.06.2019 16:00 Uhr
Musikalische Führung: Ludolf Heikens führt durch das ORGANEUM und lässt ausgewählte Tasteninstrumente erklingen. Eintritt frei – Spende am Ausgang
Beginn: 03.07.2019 15:00 Uhr
Ende: 03.07.2019 16:00 Uhr
Arp Schnitger-Jubiläumsjahr 2019: Joseph Kelemen (Neu-Ulm) konzertiert an der Arp Schnitger-Orgel
Beginn: 07.07.2019 17:00 Uhr
Ende: 07.07.2019 18:10 Uhr
Musikalische Führung: Ludolf Heikens führt durch das ORGANEUM und lässt ausgewählte Tasteninstrumente erklingen. Eintritt frei – Spende am Ausgang
Beginn: 10.07.2019 15:00 Uhr
Ende: 10.07.2019 16:00 Uhr
Musikalische Führung: Ludolf Heikens führt durch das ORGANEUM und lässt ausgewählte Tasteninstrumente erklingen. Eintritt frei – Spende am Ausgang
Beginn: 17.07.2019 15:00 Uhr
Ende: 17.07.2019 16:00 Uhr
Musikalische Führung: Ludolf Heikens führt durch das ORGANEUM und lässt ausgewählte Tasteninstrumente erklingen. Eintritt frei – Spende am Ausgang
Beginn: 24.07.2019 15:00 Uhr
Ende: 24.07.2019 16:00 Uhr