OSTFRIESISCHE LANDSCHAFT - REGIONALVERBAND FÜR KULTUR, WISSENSCHAFT UND BILDUNG
DATENSCHUTZ | IMPRESSUM | TELEFONZENTRALE: +49 (0)4941 17 99 0
Landschaft von Ostfriesland
ARCHÄOLOGIE |
ARCHÄOLOGIE

 

Archäologischer Dienst
Bürozeiten
Mo bis Do: 8.30 - 16.30 Uhr
Fr: 8.30 - 12.30 Uhr
Telefon: (04941) 17 99 32
Fax: (04941) 17 99 70 (Fax Haupthaus)

 

Von der Steinzeit bis zum Mittelalter: Der Archäologische Dienst ist für die Hinterlassenschaften der Menschen aus den schriftlosen Epochen zuständig. Im Auftrag der Denkmalbehörden gibt er auf der Basis der archäologischen Landesaufnahme fachliche Stellungnahmen zu Planverfahren ab und führt ggf. Rettungsgrabungen in Ostfriesland durch. Die aktuellen Arbeitsergebnisse werden regelmäßig für die Wissenschaft und die Öffentlichkeit publiziert.

 

 

Fund des Monats

Fund des Monats April 2021: Immer noch selten im Fundgut: Tonpfeifen aus der Produktion C.B. Meyers und G. Kanngiessers, die zwischen 1816 und 1839 zum Teil 1.728.000 Stück pro Jahr produziert hat (Foto: T. Mindrup, Privatsammlung).

Aktuelle archäologische Funde und Forschungsergebnisse werden monatlich unter der Rubrik Fund des Monats vorgestellt. Er wird normalerweise im Original im Foyer des Forschungsinstitutes (Hafenstr. 11; 26603 Aurich) ausgestellt, das findet zur Zeit jedoch nicht statt.

 

 

Zum Fund des Monats geht es: HIER.

 

 

 

Der Archäologische Dienst hilft bei Funden

 

Sie haben einen archäologischen Fund gemacht und wünschen eine Beurteilung? Wir helfen Ihnen, den Fund zu bestimmen und zeitlich einzuordnen. Sie können auch während der gerade geltenden Bestimmungen zur Eindämmung des Corona-Virus nach einer telefonischen Anmeldung Ihre Funde beim Archäologischen Dienst zur Begutachtung vorlegen. Für Terminabsprachen und bei Meldungen steht Ihnen der Archäologische Dienst werktags zwischen 8:30 und 16:30 Uhr telefonisch zur Verfügung.

 

 

 

 

zum Seitenanfang
KALENDER
Events