OSTFRIESISCHE LANDSCHAFT - REGIONALVERBAND FÜR KULTUR, WISSENSCHAFT UND BILDUNG
DATENSCHUTZ | IMPRESSUM | TELEFONZENTRALE: +49 (0)4941 17 99 0
Landschaft von Ostfriesland
PUBLIKATIONEN |
PLATTDÜÜTSK / PUBLIKATIONEN

Bookjes, Heften un mehr

Neei rutkomen: „Philipp un sien Rookengel“

En Bült Kinner kennen al dat Minibookje „Philipp und sein Rauchengel“. Dat word mit de Stöön van de Ostfriesische Landschaftliche Brandkasse van de Füürwehren in Grundscholen insett, wenn dat daarum geiht, Kinner över de Umgang mit Füür wat to vertellen. Man van nu of an gifft dat dit Bookje ok in oostfreesk Platt: „Philipp un sien Rookengel“. Rutbrocht hebben dat de Oostfreeske Landskupp, de Ostfriesische Landschaftliche Brandkasse un Oostfreeske Taal i. V.

In dat Book geiht dat daarum, dat de lüttje Philipp en Rietstick fallen lett. Sien hele Gebuursdagsdisk fangt an to brannen. Sien Moder kann dat Füür utmaken un trööst Philipp. Se verklaart hum, dat he luud ropen sall, wenn sowat passeert. Anner Dag höört Philipp denn in sien Kinnergaarn, dat dat Rookmelders gifft, de Leven redden. De Familie beslutt, welken to kopen. Philipp nöhmt de „Rookengel“, also „Rauchengel“.  

Mit de Översetten van dit Book in oostfreesk Platt will de Oostfreeske Landskupp Kinner Plattdüütsk nahder brengen. Ollen, Erziehers un Mesters sallen daarmit de Gelegenheid kriegen, sük up Platt mit hör Kinner to befaten.

All, de an dat Book interesseert sünd, könen dat in dat Plattdüütskbüro van de Oostfreeske Landskupp bestellen: för to Huus, för d‘ Kinnergaarn und för d` School. 

 


 

Wi hebben mit en neei Rieg lüttje Bookjes anfangen: Dat sünd de Lesestart mit Eberhart-Boken van de Mildenberger Verlag.

Wi proten in Sülven, man wi sehn Bookstaven. Wo kann een, de mit dat Lesen nett eerst anfangt, in de Woorden de Sülven finnen? Mit de klörig Sülventrenner geiht dat heel eenfach. De Sülventrenner is en groot Hülp bi dat Lesen. Wenn dat Kind denn good lesen kann, kummt dat ok allerbest mit eenklörige Texten torecht. Un dat Best: De klörig Sülventrenner helpt ok bi dat rechte Schrieven.

Dat eerst Bookje is "Uns Spöölplatz", dat is en Bookje för "Lesestufe 1", dat kann also ok al in d' Kinnergaarns för de ollerde Kinner bruukt worden.

Well welken van de Bookjes bruukt, kann de bi uns bestellen!

 

 

 

 

 


Platt is cool is en Projekt van Landskuppen un Landskuppsverbannen van Nedersassen. Plattdüütsk sall för Schölerskes un Schölers spannender un interessanter maakt worden. 

Ut dit Projekt komen ok de Lüttje Muus-Bookjes:

"Lüttje Muus", "Lüttje Muus will up Reis gahn" un "Lüttje Muus kookt". All dree Bookjes sünd för Leesanfangers un in dat Plattdüütskbüro to kriegen.

 


 

- Nu ma to! En Spraaklehrbook in 12 Lessen
overarbeidt un neei rutgeven Januar 2014, to bestellen unner 04941-179926, of hier online in uns Laden bestellen:

http://www.olv-gmbh.de/Nu-man-to

 

 

- Wilko Lücht: Ostfriesische Grammatik, 2016 Ostfriesische Landschaft 

 

- Joachim Strybny: Plattdeutsche Sprachlandschaften in Ostfriesland, 2009 Ostfriesische Landschaft

Auffinden sozial definierter Sprachräume über einen Index der Sprachverwendung. 

Ermittelt über eine Befragung der Jahrgänge 5 bis 13 an den Gymnasien und den Kooperativen Gesamtschulen der Region.

&nb


Broschüren

 

- Symposium Oll' Mai 2014 "Bildungs- und Integrationschancen durch Niederdeutsch"

- Mehrsprachiges Ostfriesland - Was der Erhalt der plattdeutschen Sprache bringt. Dokumentation des Oll' Mai Symposiums am 16. Mai 2009

- Die Zukunft ist mehrsprachig Vorteile der mehrsprachigen Erziehung in Familie, Kindergarten und Grundschule

- Plattdütsk - Die Regionalsprache im Wirtschaftsleben und in der Verwaltung Ein Ratgeber für Betriebe, Verwaltungen, Verbände und Vereine

 

- Mehrsprachigkeit bei Kindern. Eine Chance, kein Hindernis Vortrag von Els Oksaar (Professorin für Allgemeine und Vergleichende Sprachwissenschaft an der Universität Hamburg)

- Friesisch- Bestandsaufnahme und Sprachpolitische Strategien Vortrag von Piet Hemminga (Verwaltungswissenschaftler an der Fryske Akademy in Ljouwert / Leeuwarden)

- Die Sprachsituation in Luxemburg Vortrag von Prof. Jean-Pierre Oestreicher

- Schweizerdeutsch und Schwyzertütsch Vortrag von Prof. Iwar Werlen (Professor für Allgemeine Sprachwissenschaft in Bern)

 

De Broschüren gifft dat umsünst in `t Plattdüütskbüro!

 


Projektberichten

  • Elke Brückmann / Cornelia Nath: Mehrsprachigkeit in der Vor- und Grundschulperiode. Schwerpunkt bilingualer Unterricht in der Grundschule. Ostfriesische Landschaft, 2003, Aurich. Teil 1, 2, 3 und 4
  • Cornelia Nath: Der Modellversuch Zweisprachigkeit im Kindergarten. Ostfriesische Landschaft, 1999, Aurich.
  • Dirk Gerdes: Pilotprojekt "Plattdeutsch in der Schule". Abschlussbericht. Ostfriesische Landschaft,19972, Aurich.

 

 

KALENDER
Events