OSTFRIESISCHE LANDSCHAFT - REGIONALVERBAND FÜR KULTUR, WISSENSCHAFT UND BILDUNG
DATENSCHUTZ | IMPRESSUM | TELEFONZENTRALE: +49 (0)4941 17 99 0
Landschaft von Ostfriesland
Internationale Kompetenz |
BILDUNG / ARBEITSKREISE / NETZWERKE IN OSTFRIESLAND / Internationale Kompetenz

Ansprechpartner:

Stefan Reichert, BBS I Leer
Michael Rust, BBS I Aurich
Telefon: 04941 179946
E-Mail: marques@ostfriesischelandschaft.de

Info-Flyer

 

 

ELAN für internationale Berufsbildung

- Europanetzwerk Leer Aurich Norden -

 

Termine:

 

 

 

Es gibt in Ostfriesland einen zunehmenden Bedarf an interkulturell qualifizierten und international erfahrenen Fachkräften, nicht zuletzt durch die Zunahme der internationalen Geschäftstätigkeit der dortigen Unternehmen.

Um das Ziel einer nachhaltigen und erfolgreichen Auslandsarbeit zu erreichen, haben vier berufsbildende Schulen der Region ihren Arbeitsbereich der Internationalisierung als ELAN „Europanetzwerk Leer Aurich Norden“ in einem RPZ Arbeitskreis zusammengeführt
(BBS 1 Aurich, BBS 2 Aurich, BBS 1 Leer, Conerus-Schule BBS Norden).

Wir vom RPZ Arbeitskreis organisieren Auslandsaufenthalte und Europa-Projekte, beantragen gemeinsam finanzielle Förderungen für unsere SchülerInnen / Auszubildenden und bringen auf diese Weise die Internationalisierung an den berufsbildenden Schulen in der Region Ostfriesland voran. Unser Bestreben ist es, unser Netzwerk zur Internationalisierung der Berufsbildung in Ostfriesland auszubauen, indem wir den Kontakt zu weiteren Schulen und Organisationen vertiefen und systematisch Erfahrungsaustausch und Professionalisierung ermöglichen.   --> weitere Informationen

Anmeldung unter 04941 1799-46 (RPZ-Sekretariat)

 

Deutsch-polnischer Austausch für Berufsschüler*nnen in Vorbereitung    --> Bericht

 __________________________________________________________________________________________

 

SCHÜLER UND LEHRKRÄFTE MIT

„EUROPASS MOBILITÄT“ AUSGEZEICHNET

Arbeitskreis ELAN fördert internationale Berufsbildung in Ostfriesland


„Warum in die Ferne schweifen ..?“ 40 Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte hatten darauf eine überzeugende Antwort: „Um etwas von der Welt kennenzulernen!“ Jetzt wurden sie im Ständesaal der Ostfriesischen Landschaft für ihre internationalen beruflichen Aktivitäten mit dem Zertifikat „Europass Mobilität“ ausgezeichnet. Die Fäden für eine wachsende Internationalisierung im Rahmen der beruflichen Ausbildung laufen im Regionalen Pädagogischen Zentrum (RPZ) der Ostfriesischen Landschaft zusammen. ...

komplette Pressemitteilung lesen     Presseartikel Emder Zeitung 4. Juli

__________________________________________________________________________________________

 

KALENDER
Events