OSTFRIESISCHE LANDSCHAFT - REGIONALVERBAND FÜR KULTUR, WISSENSCHAFT UND BILDUNG
IMPRESSUM | TELEFONZENTRALE: +49 (0)4941 17 99 0
Landschaft von Ostfriesland
MUSEUMSFACHSTELLE |
MUSEEN-VOLKSKUNDE / MUSEUMSFACHSTELLE
Foto: Gro.

 

Der Museumsverbund Ostfriesland 

Auf der ostfriesischen Halbinsel gibt es viel zu entdecken. Etwa 60 Museen laden zu Entdeckungsreisen in die Natur- und Kulturgeschichte Ostfrieslands ein.

Sie werden feststellen, dass ein Museumsbesuch nicht nur lehrreich, sondern auch unterhaltsam sein kann. In vielen Museen unserer Region dürfen Sie sogar anpacken und mitmachen!

Hier sind sechzehn Museen hervorgehoben, die sich zum Museumsverbund Ostfriesland zusammengeschlossen haben. Diesen Verbund kann man sich als ein großes Haus mit sechzehn unterschiedlichen Räumen vorstellen. Nur sind diese Räume an verschiedenen Orten Ostfrieslands aufzusuchen. Dieses „Museums-Haus“ lädt zur Besichtigung ein, in jedem Zimmer werden unterschiedliche Themen von regionaler Bedeutung dargestellt, von der Moorkultivierung bis zur Schulgeschichte, von Häuptlings sitzen, der Teekultur bis zur Küstenschifffahrt und vielem mehr. Lassen Sie sich überraschen!

Bereits zum 13. Mal hat der Museumsverbund Ostfriesland gemeinsam mit der „Federatie en Oudheidskamers in Drenthe, Groningen en Friesland“ zusammen mit der Museumfederatie Fryslân, dem Museumhuis Groningen, der Platform Drentse Musea, der Oldenburgischen Landschaft sowie dem Landkreis Emsland und dem Elbe-Weser-Dreieck das grenzüberschreitende Museum-Magazin  herausgegeben. Hier finden Sie Informationen und Tipps zu über 200 Museen.

Die Museumsfachstelle, bei der die Geschäftsführung des Museumsverbundes Ostfriesland liegt, berät und vernetzt die Museen in wissenschaftlicher, pädagogischer und technischer Hinsicht. Sie initiiert und begleitet Fortbildungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Inventarisierung und Katalogisierung der Sammlungsbestände, aber nicht zuletzt auch gemeinsame Ausstellungs- und andere Kulturprojekte, Vorhaben für die Öffentlichkeitsarbeit oder Marketingmaßnahmen.

Der aktuelle Vorstand                                                                                     

Die aktuelle Satzung

 

 

Er valt veel te ontdekken op het Oost-Friese schiereiland. Ongeveer 60 musea nodigen u uit voor een ontdekkingstocht naar de natuur- en de cultuurgeschiedenis van Oost-Friesland.

 U zult ervaren dat een bezoek aan een museum niet alleen leerzaam, maar ook gezellig kan zijn. Veel musea in onze regio beleeft u zelfs door actief mee te doen!

Hier ligt de klemtoon op 16 musea die zich hebben met de betrokken gemeentes samengevoegd tot het samenwerkingsverband MUSEUMSVERBUND OSTFRIESLAND. Dit verband kunt u zich voorstellen als een woonhuis met 16 verschillende kamers. Alleen deze ruimten zijn in verschillende plaatsen in Oost-Friesland te bezoeken.

Dit „Museum-Huis“ nodigt u voor bezichtiging uit. In iedere kamer worden van regionaal belang zijnde thema´s gepresenteerd: van veenontginning tot schoolhistorie, de belangrijkste plaatsen, van de theecultuur tot de kustscheepvaart; er is veel te ontdekken! Laat u verrassen over het aanbod van grote en kleine musea.

Al voor de dertiende keer heeft het MUSEUMSVERBUND OSTFRIESLAND samen met De Museumfederatie Fryslân, het Museumhuis Groningen, het Platform Drentse Musea, de Oldenburgische Landschaft evenals de Landkreis Emsland en het Elbe-Weser-Dreieck het grensoverschrijdende Museum-Magazin samengesteld. Hierin vindt u tips en informatie over meer dan 200 musea in Nederland en Duitsland.

Het Museuminstituut, waar de administratie van het MUSEUMSVERBUND OSTFRIESLAND gevoerd wordt, geeft raad en verbindt de musea in wetenschappelijk, educatief en technisch opzicht. Zij initieert en begeleidt bijscholingen van de museummedewerkers, het inventariseren en catalogiseren van bestanden, plannen met betrekking tot public relations en niet in de laatste plaats gezamenlijke tentoonstellingen en overige cultuurprojecten.

U bent van harte uitgenodigd nieuwe ontdekkingen te doen en te genieten van alle schoonheid die onze musea te bieden hebben!

KALENDER
Events
Beschreibung: Begegnen wir heute Briefen, Urkunden, Tagebüchern usw., die älter als 75 Jahre sind, können wir sie oft nicht lesen. Der Grund dafür ist meist jedoch nicht die unordentliche Handschrift des Schreibers, sondern der Gebrauch einer schein...
Beginn: 24.10.2017 19:30 Uhr
Ende: 24.10.2017 21:00 Uhr
Vortrag im Deutschen Sielhafenmuseum Carolinensiel mit Brigitte Junge vom Historischen Museum in Aurich. Titel folgt noch! Diese Veranstaltung ist Teil des Begleitprogramms zur Gemeinschaftsausstellung "unnerwegens" des Museumsverbunds Ostfriesland...
Beginn: 27.10.2017 19:00 Uhr
Ende: 27.10.2017 21:00 Uhr
Um der Kirche willen muss man Schulen haben - Konfession und Schule in Ostfriesland Ausstellungszeitraum: 27. Oktober 2017 - 15. April 2018 Öffnungszeiten: Mittwoch, Freitag und Sonntag von 15 bis 17 Uhr Im Dezember, Januar und Februar nur am Sonntag...
Beginn: 28.10.2017 15:00 Uhr
Ende: 28.10.2017 16:30 Uhr
10. Ostfriesische Krimitage: Lesung mit Andreas Scheepker und Volker Feldkamp 12,- € p. P. inkl. Teetafel Karten: Ostfriesisches Teemuseum Norden Am Markt 36 26506 Norden Tel.: 04931-12100 Näheres: www.teemuseum.de
Beginn: 29.10.2017 15:30 Uhr
Ende: 29.10.2017 17:00 Uhr
Beschreibung: Roald van Elswijk Appingedam ist eine der ältesten Städte mit einer jüdischen Bevölkerung in den Niederlanden. Schon 1563 siedelte ein jüdischer Kaufmann aus Böhmen, der bereits in Emden gelebt hatte, mit seiner Familie nach Appingeda...
Beginn: 02.11.2017 19:30 Uhr
Ende: 02.11.2017 21:00 Uhr
Eintritt frei! Seit Jahren ist es Tradition, den letzten Öffnungstag der Saison als Tag der offenen Tür zu gestalten. Zwei Führungen tauchen ein in die Vergangenheit Carolinensiels: Um 11 Uhr eine Ortsführung um den alten Hafen bis hin zur Deichkir...
Beginn: 06.11.2017 10:00 Uhr
Ende: 06.11.2017 18:00 Uhr
Der Historiker Dr. Andre Köller beleuchtet diese Ereignisse der Reformation. Bitte Teetasse mitbringen! Näheres: Heimat-Museum Rheiderland Neue Str. 26 26826 Weener Tel.: 04951-1828  
Beginn: 06.11.2017 19:30 Uhr
Ende: 06.11.2017 21:00 Uhr
Beschreibung: Das Lesen von Zeitschriften zählt seit Generationen zu den beliebten Freizeitbeschäftigungen, ihr Angebot ist heute unüberschaubar groß. Nach einem Blick in die geschichtliche Entwicklung des Zeitschriftenwesens möchten wir von Ihnen w...
Beginn: 08.11.2017 15:00 Uhr
Ende: 08.11.2017 17:00 Uhr
Fachtagung „Landjepik - Die niederländischen Annexionsbestrebungen in Nordwestdeutschland nach 1945“ am 11. November 2017, 10 bis 16:30 Uhr im Klottje-Huus, Neue Straße 16, 26789 Leer Nach Ende des Zweiten Weltkriegs 1945 war die Stimmung in den N...
Beginn: 11.11.2017 10:00 Uhr
Ende: 11.11.2017 16:30 Uhr
Ostfrieslands Museen zu Gast in Aurich "Boatpeople", Vortrag mit Cornelia Kruse u. Dr. Matthias Stenger vom Ostfriesischen Teemuseum in Norden. Diese Veranstaltung ist Teil des Begleitprogramms zur Gemeinschaftsausstellung "unnerwegens" des Museumsv...
Beginn: 15.11.2017 15:00 Uhr
Ende: 15.11.2017 17:00 Uhr
Beschreibung: Die Aufnahme der Boatpeople aus Vietnam gilt als die erfolgreichste Integrationsleistung in der Geschichte der Bundesrepublik. Dabei war Norden ein zentraler Ort des Geschehens. Denn über die Hälfte aller von Niedersachsen aufgenommene...
Beginn: 15.11.2017 15:00 Uhr
Ende: 15.11.2017 17:00 Uhr
In der Führung wird sehr anschaulich die Flucht vieler Menschen in Folge des Vietnamkriegs, deren Ankunft und Integration in Deutschland zwischen den 1970er und 1990er Jahren und darüber hinaus die Fluchtursachen der heutigen Zeit besprochen. Das Bes...
Beginn: 25.11.2017 15:00 Uhr
Ende: 25.11.2017 15:45 Uhr
„Unter uns? Sinti in Ostfriesland und Leer“ 03.12.2017 bis 25.02.2018 Die Geschichte der Sinti in Europa und Deutschland ist eine Geschichte von Misstrauen, Ausgrenzung, Verfolgung und Vernichtung – aber auch von Faszination. Bis in die Neuzeit hin...
Beginn: 03.12.2017 11:30 Uhr
Ende: 03.12.2017 17:00 Uhr
Literarische Wandelführung mit Marie Ulfers Roman "Windiger Siel". Diese Veranstaltung ist Teil des Begleitprogramms zur Gemeinschaftsausstellung "unnerwegens" des Museumsverbunds Ostfriesland. Näheres unter: www.dshm.de
Beginn: 28.12.2017 16:30 Uhr
Ende: 28.12.2017 18:00 Uhr
Vortrag im Kapitänshaus des Deutschen Sielhafenmuseums. Näheres unter: www.dshm.de  
Beginn: 29.12.2017 17:00 Uhr
Ende: 29.12.2017 19:00 Uhr
In der Führung wird sehr anschaulich die Flucht vieler Menschen in Folge des Vietnamkriegs, deren Ankunft und Integration in Deutschland zwischen den 1970er und 1990er Jahren und darüber hinaus die Fluchtursachen der heutigen Zeit besprochen. Das Bes...
Beginn: 30.12.2017 15:00 Uhr
Ende: 30.12.2017 15:45 Uhr
In der Führung wird sehr anschaulich die Flucht vieler Menschen in Folge des Vietnamkriegs, deren Ankunft und Integration in Deutschland zwischen den 1970er und 1990er Jahren und darüber hinaus die Fluchtursachen der heutigen Zeit besprochen. Das Bes...
Beginn: 27.01.2018 15:30 Uhr
Ende: 27.01.2018 16:15 Uhr
Diavortrag von Harm Severiens Bitte Teetasse mitbringen!  Näheres: Heimat-Museum Rheiderland Neue Str. 26 26826 Weener Tel.: 04951-1828  
Beginn: 05.02.2018 19:30 Uhr
Ende: 05.02.2018 21:00 Uhr
In der Führung wird sehr anschaulich die Flucht vieler Menschen in Folge des Vietnamkriegs, deren Ankunft und Integration in Deutschland zwischen den 1970er und 1990er Jahren und darüber hinaus die Fluchtursachen der heutigen Zeit besprochen. Das Bes...
Beginn: 10.02.2018 15:00 Uhr
Ende: 10.02.2018 15:45 Uhr
Detlef Kolthoff zeigt einen Diavortrag über die Toer- und Pflanzenwelt in unserer Region   Bitte Teetasse mitbringen! Näheres: Heimat-Museum Rheiderland Neue Str. 26 26826 Weener Tel.: 04951-1828  
Beginn: 05.03.2018 19:30 Uhr
Ende: 05.03.2018 21:00 Uhr