OSTFRIESISCHE LANDSCHAFT - REGIONALVERBAND FÜR KULTUR, WISSENSCHAFT UND BILDUNG
IMPRESSUM | TELEFONZENTRALE: +49 (0)4941 179967
Bildungsregion Ostfriesland Logo
 
BILDUNG / BILDUNGSREGION Ostfriesland

 

BILDUNGSREGION OSTFRIESLAND - ÜBERGÄNGE GESTALTEN

 

Die Bildungsregion Ostfriesland ist ein Kooperationsbündnis der vier Gebietskörperschaften Ostfrieslands (Landkreise Aurich, Leer, Wittmund sowie kreisfreie Stadt Emden) mit dem Land Niedersachsen und der Ostfriesischen Landschaft. Sie hat als vorrangiges Ziel die Bildungssituation der Kinder und Jugendlichen in Ostfriesland zu verbessern.

Auf diesen Seiten möchten wir Sie über

o   HINTERGRÜNDE

o   THEMENSCHWERPUNKTE  und

o   VERANSTALTUNGEN  informieren.

Nach einer Eingangsphase von drei Jahren (2011-2014) wird mit Zustimmung der vier Gebietskörperschaften das Kooperationsbündnis bis vorerst 2017 - unter Vorsitz der Ostfriesischen Landschaft - fortgeführt.
Das Motto der kommenden Jahre lautet "Übergänge gestalten".

_________________________________________________________________________________________

 

 


    UMGANG MIT AUFFÄLLIGEN KINDERN IN DER GRUNDSCHULE
    AM 25.06.2015 in Leer

 

 

    Heute hat jeder junge Mensch ein Recht auf Inklusion –
    egal, welche Form der Beeinträchtigung er auch aufweist.
    Dieses Recht relativiert sich allerdings schnell, wenn wir an
    den Bereich der schweren Verhaltensstörungen denken.
    Denn so sehr es richtig ist, dass jeder Mensch mit einer
    Behinderung das Recht auf vollständige Teilhabe und
    Gleichbehandlung ohne jede Ausgrenzung hat, gilt dieser
    Rechtsanspruch z.B. für Menschen mit schwer gewaltförmigen
    oder sexuell übergriffigen Verhaltensweisen nur sehr bedingt…
    Programm und Anmeldung

__________________________________________________________________________________________

 

 

 

 

2. TAGUNG "GANZTAGSSCHULE"
AM 7. Mai 2015 IN WITTMUND

 

Rund 100 Interessierte kamen am 7. Mai nach Wittmund
zu der Veranstaltung „Ganztagsschule. Eine Chance für die
Grundschulen“. Bericht auf ganztagsschulen.org

_________________________________________________________________________________________

 

PRESSEINFORMATION DES NIEDERSÄCHSISCHEN KULTUSMINISTERIUMS

 

Land und Kommunale Spitzenverbände stellen
„Rahmenkonzept für Bildungsregionen in Niedersachsen“ vor

 

26.01.2015  "Niedersachsens Kultusministerin Frauke Heiligenstadt und der Celler Landrat Klaus Wiswe als Präsident des Niedersächsischen Landkreistages für die Arbeitsgemeinschaft der Kommunalen Spitzenverbände haben am Montag (heute) in Hannover das „Rahmenkonzept für Bildungsregionen in Niedersachsen" vorgestellt. In dem Konzept werden grundsätzliche Leitgedanken der Zusammenarbeit von Land und Kommunen, die sich zu einer „Bildungsregion" entwickeln möchten, beschrieben. Der Begriff „Bildungsregion" bezeichnet eine auf einen Landkreis, eine kreisfreie Stadt, einen Kommunalverband besonderer Art oder auf eine landkreisübergreifende Kooperation bezogene Vernetzung der Akteure im Bildungsbereich." [...]  vollständiger Bericht

__________________________________________________________________________________________

 

 

=> EINGANGSSEITE  BILDUNGSREGION

=> REGIONALES PÄDAGOGISCHES
    ZENTRUM

 

______________________________

 

2. RUNDER TISCH
GANZTAGSSCHULE AN GRUNDSCHULEN

08.10.2015 in Emden

Einladung

______________________________