OSTFRIESISCHE LANDSCHAFT - REGIONALVERBAND FÜR KULTUR, WISSENSCHAFT UND BILDUNG
IMPRESSUM | TELEFONZENTRALE: +49 (0)4941 17 99 0
Landschaft von Ostfriesland
BILDUNG |
BILDUNG

DAS REGIONALE PÄDAGOGISCHE ZENTRUM (RPZ)

 

Das Regionale Pädagogische Zentrum (RPZ) ist ein Dienstleistungs- und Kommunikationszentrum für Schulen und pädagogisches Fachpersonal in Ostfriesland.

 

 

Foto: Bildungsregion Ostfriesland

PERSPEKTIVEN SCHAFFEN FÜR DIE PFLEGE VON MORGEN

Lehrkräfte informierten sich auf Fachtagen in Leer

Dieser Fachtag bot den interessierten Lehrkräften die Möglichkeit zur Information und passgenauen Netzwerkbildung. Lehrkräfte lernten Ausbildungsberufe, Ansprechpartner der Fachschulen und regionaler Pflegeeinrichtungen und praktische Unterstützungsmöglichkeiten kennen. Die Gestaltung des Fachtages basierte auf den Wünschen der Lehrkräfte des Profils Gesundheit und Soziales der Schulen des Landkreises Leer und der Expertise der Arbeitsgruppe "Nachwuchsgewinnung in der Pflege" der Gesundheitsregion Leer. 

Zum Presseartikel

__________________________________________________________________________________________

 

Foto: Privat

VORLESETAG: LEERANER SCHÜLER LESEN „UP PLATT“

Realschule Möörkenschule in Leer beteiligt sich an Lesestafette

Anlässlich des bundesweiten Vorlesetages, der seit 2004 in vielen Schulen, Bibliotheken und auch an ungewöhnlichen Orten veranstaltet wird, nahm die Realschule Möörkenschule Leer zum zweiten Mal an einem plattdeutschen Stafettenlesen  teil. Die ambitionierten jungen Plattleser bekamen die Stafette von einer ostfälischen Schule überreicht. Nach erfolgreicher Lesung in der Ledastadt wurde sie auf telefonischem Wege an die Kooperative Gesamtschule Hage-Norden, Außenstelle Norden, weitergeleitet.  Weiterlesen

__________________________________________________________________________________________

 

Für Detlef Spindler muss nach zehn Jahren ein Nachfolger gesucht werden. Der Pädagoge ist bekannt dafür, dass er zu den kritischen Beobachtern und Kennern sowohl der Schulentwicklung in Ostfriesland als auch der Lehrerfortbildung gehört. Für die gute und intensive Zusammenarbeit bedankten sich Landschaftspräsident Rico Mecklenburg und RPZ-Leiterin Dr. Birgitta Kasper-Heuermann; zu den Wegbegleitern und Gratulanten gehörte auch Hermann Koenen (r.). Text und Foto: Former, Ostfriesische Landschaft

BILDUNGSAUSSCHUSS VERABSCHIEDETE SEINEN LANGJÄHRIGEN VORSITZENDEN

Landschaftspräsident Rico Mecklenburg dankte Detlef Spindler für sein Engagement

Zehn Jahre lang fungierte Detlef Spindler (76, Emden) als Vorsitzender des Bildungsausschusses. Rico Mecklenburg dankte seinem „Kollegen“ für dessen stets konstruktive Mitarbeit. Spindler habe unter anderem maßgeblich an der Konzeption der Bildungsregion mitgewirkt. Die Arbeit des Regionalen Pädagogischen Zentrums habe er während dieser Zeit in jeder Hinsicht intensiv unterstützt. Spindler, so seine Wegbegleiter, sieht sich weniger als Macher und Manager, sondern – wie im Fußball – eher als Flankengeber. Seine Auseinandersetzung mit Erfahrungen der eigenen Schulzeit seien bis heute eine Triebfeder seines Wirkens, sagte Detlef Spindler zum Abschied auf der letzten von ihm geleiteten Ausschusssitzung am 18. Oktober.  --> Bildungsausschuss

____________________________________________________________________________________________

 

Foto: Ostfriesische Landschaft

STEINHAUS BUNDERHEE SOLL KÜNFTIG ALS AUßERSCHULISCHER LERNORT GENUTZT WERDEN

 

Das Regionale Pädagogische Zentrum, der Archäologische Dienst und die Museumsfachstelle der Ostfriesischen Landschaft erarbeiten zur Zeit zusammen mit zwei Lehrkräften Unterrichtsmaterial zur Nutzung der Häuptlingsburg in Bunderhee. Einen ersten Praxistest gab es bereits vor den Sommerferien mit Schulklassen der Oberschule Bunde.  

zum Presseartikel

__________________________________________________________________________________________

 

Jahrestreffen der Arbeitskreis-Leiter/innen 2017 (Foto: Former, Ostfriesische Landschaft)

HINWEIS

ARBEITSKREIS NEUES LAND - NEUE SPRACHE (GRUNDSCHULEN)

Aufgrund der aktuellen Situation an den Schulen musste der Start des Arbeitskreises
FÜR GRUNDSCHULEN in das Frühjahr 2018 verschoben werden.  
=> zum Arbeitskreis

 

AKTUELLE SITZUNGSTERMINE DER ARBEITSKREISE

Neues Land - Neue Sprache (Sek I + II)

19.12.2017, 9.00-16.00 Uhr im RPZ

 

Deutsch in der Grundschule

11.01.2018, 16.30-18.30 Uhr, GS Aurich-Egels

Mathematik in der Grundschule

11.01.2018, 15.30-17.30 Uhr, GS Strackholt

Chemie fachfremd unterrichten Modul 1

15.01.2018, 18.00-21.00 Uhr, Friesenschule Leer

Neues Land - Neue Sprache (Sek I + II)

30.01.2018, 16.30-18.00 Uhr im RPZ

 

MEHR  ⇒ Arbeitskreise

__________________________________________________________________________________________

KALENDER
Events