OSTFRIESISCHE LANDSCHAFT - REGIONALVERBAND FÜR KULTUR, WISSENSCHAFT UND BILDUNG
DATENSCHUTZ | IMPRESSUM | TELEFONZENTRALE: +49 (0)4941 17 99 0
Landschaft von Ostfriesland
Biographisches Lexikon |
BIBLIOTHEK / DIGITALE BIBLIOTHEK / Biographisches Lexikon

Biographisches Lexikon für Ostfriesland

Suche

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W XY Z


Volltextsuche: nur in Begriffsliste suchen



Jahn, Moritz
geb. 27.3.1884 Lilienthal
gest. 19.2.1979 Göttingen-Geismar
Lehrer, Volksschulrektor, Schriftsteller
luth., ab 1945 konfessionslos

(BLO I, Aurich 1993, S. 206 - 208)

ausführlicher Artikel (pdf)
 


J:
Jahn, Moritz
Janßen-Jennelt, Diderich
Jannesson, Joseph
Janssen, Gerd Sieben
Janssen, Heinrich
Janssen, Hinderk (Pseudonym: Lange Hinderk)
Janssen, Remmer
Janssen, Tamme Weyert Theodor (Künstlername: Theodor Janssen)
Janssen, Theodor Carl Johann
Janssen-Noort, Rieks
Janssen-Osteel, Gerhard
Janssen-Sillenstede, Georg
Jütting, Wübbe Ulrichs
Jellinek, Barbara Elisabeth
Jhering [Fam.]
Jhering, Caspar Rudolf von (1818)
Jhering, Caspar Rudolph
Jhering, Georg Albrecht
Jhering, Sebastian Eberhard
Johann (d.Ä.)
Johann (d.J.)
Johann (d.M.)
Johann II.
Joris, David (Pseudonym: Johann von Bruck)
Juliane
Jungeblut, Nikolaus Bernhard Johannes
 
Jahn, Moritz
geb. 27.3.1884 Lilienthal
gest. 19.2.1979 Göttingen-Geismar
Lehrer, Volksschulrektor, Schriftsteller
luth., ab 1945 konfessionslos

(BLO I, Aurich 1993, S. 206 - 208)

ausführlicher Artikel (pdf)
 
Einträge 1 bis 26 von 26




KALENDER
Events