OSTFRIESISCHE LANDSCHAFT - REGIONALVERBAND FÜR KULTUR, WISSENSCHAFT UND BILDUNG
DATENSCHUTZ | IMPRESSUM | TELEFONZENTRALE: +49 (0)4941 17 99 0
Landschaft von Ostfriesland
HISTORISCHE TASTENINSTRUMENTE |
HISTORISCHE TASTENINSTRUMENTE

Die Sammlung historischer Tasteninstrumente

 

 

Das ORGANEUM beherbergt eine bedeutende Sammlung historischer Tasteninstrumente mit einem einzigartigen Tiefenprofil.

 

Rund drei Dutzend Tasteninstrumente, Orgeln, Cembali, Clavichorde, Tafelklaviere und Harmonien repräsentieren ein Klangspektrum von der Renaissance bis zur Spätromantik:

 

  1. Cembalo von Christian Zell (Hamburg,1741)
  2. Cembalo Universale nach M. Praetorius (Keith Hill, 1983)
  3. Cembalo nach Ruckers (Keith Hill, 1976)
  4. Cembalo nach Dulcken (Klaus Ahrend, 1966)
  5. Cembalo nach italienischem Vorbild (Klaus Ahrend, 1969)
  6. Cembalo nach Zell (Martin Sassmann)
  7. Clavichord nach Hubert 1789 (Gregor Bergmann, 2012)
  8. Clavichord nach Praetorius (Matthias Griewisch, 2007)
  9. Kabinett-Orgel von Ibe Peters Iben (Emden, 1790)
  10. „Bureaux“-Orgel von F.C. Schnitger & H.H. Freytag (Groningen,1796)
  11. Baldachin-Orgel (J. Ahrend 1994 nach M. Strobl 1559)
  12. Hausorgel im barocken Stil, 11/II/P (Jürgen Ahrend, 1990)
  13. Orgel für das Klassenzimmer (van der Putten, 2010)
  14. Orgelmodell (Harm Kirschner)
  15. Orgel-Regal (Engelke Brink)
  16. Spenden-Orgel (Bartelt Immer)
  17. Tafelklavier von J.P. Hinrichs (Hamburg, 1822)
  18. Tafelklavier von L. Kulmbach (Heilbronn, ca. 1825)
  19. Tafelklavier der Gebrüder Knake (Münster, Mitte 19. Jh.)
  20. Physharmonika (anonym, ca. 1830)
  21. Kunstharmonium Victor Mustel (Paris, 1880)
  22. Druckwindharmonien von Debain, Emmer, Rudolph, Schiedmayer (ein- und zweimanualig), Steinmann, Steinmeyer
  23. Saugwindharmonien von Beyer, Cornish & Co, Hofberg, Horn, Hörügel, Lindholm, Mannborg, Metzner
  24. Pedalklavier: Berdux-Klavier mit angehängtem Pedal

 

Mit einem speziellen Programm für Schulen (Orgel im Klassenzimmer, Führungen für Schulklassen) wendet sich das Organeum der Musikvermittlung für junge Leute zu.  

Informationen zu einzelnen Instrumenten können links nebenstehend in der grau unterlegten Gliederung angewählt werden.

 

 

 

 

KALENDER
Events
Prof. Wolfgang Baumgratz konzertiert an der Ahrend & Brunzema- Orgel der katholischen St. Marienkirche. Auf dem Programm steht adventliche und weihnachtliche Orgelmusik von Johann Sebastian Bach, u.a. drei Choralvorspiele über den Choral "Nun komm de...
Beginn: 15.12.2018 17:00 Uhr
Ende: 15.12.2018 18:00 Uhr
Das berühmte Weihnachtsmärchen von Charles Dickens verschmilzt kleinen englischen Orgelstücken. Französische Noëls und gemeinsam gesungene Weihnachtslieder umrahmen nach Stapelmoorer Tradition das Geschehen.An der französischen Barockorgel: Reinalt K...
Beginn: 30.12.2018 19:00 Uhr
Ende: 30.12.2018 21:00 Uhr
Zum Neujahrskonzert lässt LKMD Winfried Dahlke fröhliche und selten aufgeführte Orgelwerke des Barock erklingen, die sich auf der Arp Schnitger-Orgel wunderbar entfalten und durch ihre „Neuheit“ die Ohren besonders erfreuen. Im Anschluss wird zu eine...
Beginn: 06.01.2019 17:00 Uhr
Ende: 06.01.2019 19:00 Uhr
„Musick aus allen landen, da Meister Arpen orgell-instrumenta gelieffert“ Werke vom V.Lübeck, G. Böhm, v. Noordt, J. Blow, Chr. Ritter, J.A. Coberg, J.B. Bach u.a. Es konzertiert Prof. Martin Böcker (Stade)
Beginn: 03.02.2019 17:00 Uhr
Ende: 03.02.2019 18:00 Uhr
Emmanuel Le Divellec,  Professor für Orgel und Improvisation an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover, konzertiert im März in der traditionsreichsten Orgelkonzertreihe Ostfrieslands an der Arp Schnitger-Orgel der Georgskirche Weener. Eintr...
Beginn: 03.03.2019 17:00 Uhr
Ende: 03.03.2019 18:00 Uhr