OSTFRIESISCHE LANDSCHAFT - REGIONALVERBAND FÜR KULTUR, WISSENSCHAFT UND BILDUNG
DATENSCHUTZ | IMPRESSUM | TELEFONZENTRALE: +49 (0)4941 17 99 0
Landschaft von Ostfriesland
PUBLIKATIONEN / ORGELFORSCHUNG |
PUBLIKATIONEN / ORGELFORSCHUNG

Studien zur Orgelkunde

 

 

Publikationen

 

Schriftenreihe ORGANEUM

 

CHORALBUCH FÜR OSTFRIESLAND

MARTEN JELLEN 1765

MICHAEL JOHANN FRIEDRICH

WIEDEBURG 1790

Herausgegeben und ausführlich kommentiert

von WINFRIED DAHLKE

2010, 334 Seiten, davon 259 in Faksimile

nach den Originalhandschriften,

Querformat 30x21 cm, Ganzleinen

€ 148,- ISMN M-2019-7625-9

 

 

Das Organeum in Weener - Studien zur Orgelkunde Bd 1:

 

JÜRGEN AHREND / WINFRIED DAHLKE

Dokumentation der Orgel in der

Evangelisch-reformierten Großen Kirche zu Leer

2011, 296 Seiten mit 650 teils farbigen Fotos

und zahlreichen Zeichnungen und Tabellen,

Format 17x24 cm, kartoniert zus. mit einer

DVD € 88.-

ISBN 3-7959-0927-9

 

 

 

KONRAD BRANDT

Choralbuch zum Genfer Liedpsalter

für Orgel oder Posaunenchor mit einem

Anhang „Ausgewählte Choralsätze zum

Evangelischen Gesangbuch“:

2011, 140 Seiten, Großformat € 48,-

ISMN M-2019-7645-7

 

 

 

KONRAD BRANDT

Einführung in die Harmonielehre und den

vierstimmigen Satz

mit einem Beiheft der Lösungen und einem

Vorwort von Winfried Dahlke

2013, 128 und 24 Seiten, Großformat

€ 35,- / ISBN 3-7959-0948-1

 

FLORIAN NOETZEL VERLAG

Heinrichshofen-Bücher . Ars Musica

www.noetzel-verlag.de – info(at)noetzel-verlag.de

 

Orgelforschung

In wissenschaftlichen Einzelprojekten widmet sich das ORGANEUM der Orgelforschung und veröffentlicht eigene Publikationen. Von besonderem Interesse sind die Tonbuchstaben – Inskriptionen auf den Pfeifenkörpern der ältesten Orgelregister.

Als erste Projekte konnten die historischen Pfeifen Orgel in der Großen Kirche zu Leer und das Pfeifenwerk der ältesten Orgel Ostfrieslands in Rysum dokumentiert werden.

Die Dokumentation der Orgel in der Großen Reformierten Kirche zu Leer - Das historische Pfeifenwerk ist im Oktober 2011 in der Reihe Das Organeum in Weener - Studien zur Orgelkunde als Band I im Florian Noetzel Verlag Wilhelmshaven erschienen.

 

ORGELDOKUMENTATION LEER

 

ORGELDOKUMENTATION BUTTFORDE

 

 

 

KALENDER
Events
Ludolf Heikens geleitet die Besucher durch die Organeum-Villa von 1873, erzählt über die Geschichte des Hauses und spielt auf ausgewählten historischen Tasteninstrumenten. Eintritt frei - Spende am Ausgang.
Beginn: 26.09.2018 15:00 Uhr
Ende: 26.09.2018 16:00 Uhr
Eckhart Kuper (Hannover, Leipzig) gestaltet das Wandelkonzert an der Bensmann-Orgel der kath. Kirche und der Ahrend-Orgel in der Ev.-ref. Kirche mit Kompositionen von Bruna, Krebs, Bach u.a. Mit diesem Konzert wird die Reihe der beliebten Wandelkonze...
Beginn: 30.09.2018 16:00 Uhr
Ende: 30.09.2018 18:00 Uhr
Das Sonntagskonzert im Oktober gestaltet Veit-Jacob Walter (Basel / Lüdingworth), der neben dem Studium der Kirchenmusik und Komposition einen Studienschwerpunkt auf mittelalterlichen Tasteninstrumente legte. Zudem ist er mit der norddeutschen Orgell...
Beginn: 07.10.2018 17:00 Uhr
Ende: 07.10.2018 18:15 Uhr
Das Künstlerpaar Dagmar Lübking und Thomas Pietzsch (Hamburg) gestaltet das Sonntagskonzert mit Werken für Barockvioline und Orgel. Die beiden Spezialisten für Alte Musik musizieren Kammermusik- und Solowerke, die im Zusammenspiel mit der Arp Schnitg...
Beginn: 04.11.2018 17:00 Uhr
Ende: 04.11.2018 18:15 Uhr