OSTFRIESISCHE LANDSCHAFT - REGIONALVERBAND FÜR KULTUR, WISSENSCHAFT UND BILDUNG
IMPRESSUM | TELEFONZENTRALE: +49 (0)4941 17 99 0
Bildungsregion Ostfriesland Logo
 
BILDUNG / SCHULVERPFLEGUNG

SCHULVERPFLEGUNG IN OSTFRIESLAND


Jahresprogramm 2018/19 zur Qualität der Schulverpflegung in Ostfriesland
- Themen & Termine, Hintergründe & Ziele, Beratung & Unterstützung -

 

DIE IDEENKÜCHE - Projektförderung an ostfriesischen Schulen
Die Bildungsregion Ostfriesland fördert innovative Ideen in der Schulverpflegung & Ernährungsbildung an ostfriesischen Schulen. In diesem Jahr werden Ihre guten Ideen für eine gelingende Schulverpflegung und Ernährungsbildung durch die Bildungsregion Ostfriesland mit einem Betrag bis zu 1.000 Euro pro Schule gefördert.

Informationen zum Projekt     Antragsformular

 

Wie sieht die Verpflegungssituation an Ostfrieslands Schulen aus?
Welche Akzeptanz erfährt sie? Welche strukturellen und organisatorischen Rahmenbedingungen stehen den Akteuren zur Verfügung?
Wo sind die Herausforderungen? Welche Unterstützung wird benötigt?
Zu diesem Fragenkomplex führte die Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW Hamburg) im Auftrag der Bildungsregion Ostfriesland 2016/17 eine Erhebung zur Schulverpflegung durch.

Die Erhebung wurde initiiert vom „Runden Tisch Schulverpflegung“ - eine Kooperation
- des RPZ-Arbeitskreises Ernährungs- und Verbraucherbildung
- der Bildungsregion Ostfriesland und
- des Klaus Bahlsen Zentrums nachhaltige Ernährung (ZnE).
Die Vernetzungsstelle Schulverpflegung (DGE e.V.) hatte eine beratende Funktion.

 

Die Befragung der Schulen sowie ausgewählter Zielgruppen (Schülerfirmen, Schüler kochen für Schüler, AG... / Verantwortliche aus Mensa- und Fördervereinen, sowie Ausgabekräfte) erfolgte im August 2016.

Nach einer Vorstellung und Diskussion erster Ergebnisse im März 2017 wurde ein Maßnahmenpaket erarbeitet. Der Abschlussbericht und erste beschlossene Maßnahmen wurden am 22. August 2017 von Prof. Ulrike Arens-Azevedo von der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg vorgestellt.

Medienresonanz    Abschlussbericht

__________________________________________________________________________________________

 

    Ostfriesische Landschaft - Bildungsregion -
    Gerda Mülder
    Georgswall 1-5     (Postadresse)
    Fischteichweg 16 (Hausadresse)
    26603 Aurich
    Tel.: 04941 1799-77
    E-Mail: muelder@ostfriesischelandschaft.de
   

 

=> KONTAKT

 

=> EINGANGSSEITE BILDUNGSREGION

=> REGIONALES PÄDAGOGISCHES
     ZENTRUM (RPZ)

 

=> DOWNLOAD-BEREICH

______________________________

Schulverpflegung in Ostfriesland

Jahresprogramm 2018/19
- Themen & Termine, Hintergründe & Ziele, Beratung & Unterstützung -

Einladungen

_______________________________