OSTFRIESISCHE LANDSCHAFT - REGIONALVERBAND FÜR KULTUR, WISSENSCHAFT UND BILDUNG
DATENSCHUTZ | IMPRESSUM | TELEFONZENTRALE: +49 (0)4941 17 99 0
Landschaft von Ostfriesland
Bezirksentscheid |
BILDUNG / Veranstaltungen / 2017 / Plattdeutsches Lesen / Bezirksentscheid

PLATTDEUTSCHER LESEWETTBEWERB WEITERHIN AUF HOHEM NIVEAU

 

Zum 30. Mal wurde in Ostfriesland der plattdeutsche Lesewettbewerb durchgeführt.

Die ehemalige Initiative der ostfriesischen Landschaft aus dem Jahr 1960 hat ein erstaunliches Echo gefunden.

 

Am 12. Mai fand in der Alexander von Humboldt Schule in Wittmund der Bezirksentscheid statt, finanziell unterstützt von den Ostfriesischen Sparkassen.

Bei diesem Durchgang haben in ganz Ostfriesland 74 Schulen teilgenommen, mit 773 Schülern, das ist eine wunderbare Resonanz auf den Aufruf, den das RPZ und die Landesschulbehörde im letzten Jahr gestartet haben.

Die Abendveranstaltung in Wittmund, bei der die Gewinner des Lesewettbewerbs auf Bezirksebene verkündet wurden, war eine bunte Abwechslung aus Musik („junge Bigband der KGS Wittmund“ sowie die Band „Dree vullwussen Mannsüü“) und Wortbeiträgen. Einige Schüler gaben in einem Sessel auf der Bühne Lesekostproben und zeigten dabei die regionale Vielfalt des Plattdeutschen.

Einen ungewöhnlichen Sketch führten SchülerInnen mit Fluchterfahrungen einer Sprachlernklasse aus Aurich auf, die bestes Platt zu Gehör brachten.

 

Hauptverantwortliche des Lesewettbewerbs war Angelika Seidel, Fachberaterin bei der Landesschulbehörde und Arbeitskreisleiterin im RPZ, maßgeblich unterstützt von Renate Willms aus dem RPZ.

 

Die letzte Stufe des Entscheids findet auf Niedersachsenebene am 12. Juni statt. Dann geht es um Landessieger. Der Bus nach Hannover für die Gewinner des Bezirksentscheids ist bereits gechartert....    

Presseberichte:    Anzeiger für Harlingerland    Ostfriesen Zeitung   Borkum aktuell   

 

Die Preisträger:

 

3. Schuljahr

1. Platz: Femke Robbe, Grundschule Ditzum

2. Platz: Deike Harms, Grundschule Dollart

 

4. Schuljahr

1. Platz: Edda Foget, Grundschule Ditzum

2. Platz: Tammo Drewenz, Grundschule Ditzum

 

5./6. Schuljahr

1. Platz: Tim Begemann, Carl-Goerdeler Haupt- und Realschule Jemgum

2. Platz: Sophie Heinks, Max-Windmüller-Gymnasium Emden

 

7./8. Schuljahr

1. Platz: Derk Harms, Oberschule Bunde

2. Platz: Helke Müntinga, Teletta-Groß-Gymnasium Leer

 

9.-13. Schuljahr

1. Platz: Svenja Fuß, Realschule Möörkenschule Leer

2. Platz: Hannes Langer, IGS Aurich-West

__________________________________________________________________________________________

 

KALENDER
Events