OSTFRIESISCHE LANDSCHAFT - REGIONALVERBAND FÜR KULTUR, WISSENSCHAFT UND BILDUNG
DATENSCHUTZ | IMPRESSUM | TELEFONZENTRALE: +49 (0)4941 17 99 0
Landschaft von Ostfriesland
Notfallverbund Aurich |
MUSEEN-VOLKSKUNDE / MUSEUMSFACHSTELLE / Notfallverbund Aurich

Notfallverbund zum Kulturgutschutz in Katastrophenfällen für die Stadt Aurich („Notfallverbund Aurich“)

Das Elbehochwasser 2002, der Brand der Anna Amalia Bibliothek 2004 und zuletzt der Einsturz des Historischen Stadtarchivs in Köln 2009 haben eindrücklich gezeigt, dass durch Katastrophenfälle wertvolle Kunst- und Kulturschätze unwiederbringlich verloren gehen können. Mit der Gründung eines Notfallverbunds – dem zweiten Notfallverbund dieser Art in Niedersachsen – reagierten die Stadt Aurich (für das Historische Museum und die Stadtbibliothek), die Ostfriesische Landschaft (für die Landschaftsbibliothek, den Archäologischen Dienst, das Forschungsinstitut und die Museumsfachstelle) und das Niedersächsische Landesarchiv – Standort Aurich auf diese aktuellen Herausforderungen des Kulturgutschutzes.

Am 6. Februar 2012 wurde die Vereinbarung über die gegenseitige Unterstützung in Notfällen in einem „Notfallverbund zum Kulturgutschutz in Katastrophenfällen für die Stadt Aurich“ durch den Bürgermeister Heinz-Werner Windhorst, den Landschaftspräsidenten Helmut Collmann, den Landschaftsdirektor Dr. Rolf Bärenfänger sowie den Archivleiter Prof. Dr. Bernhard Parisius unterzeichnet.

Weiteres wichtiges Ziel ist die wechselseitige Unterstützung in allen Fragen der Notfallprävention, die Pflege der Kontakte untereinander und zu den für den Kulturgutschutz verantwortlichen Aufgabenträgern und Behörden. Dazu gehört auch die Aufstellung einer Notfalldatenbank sowie die Festlegung und Pflege einer Alarmierungsstruktur. Eine enge Zusammenarbeit besteht mit der Feuerwehr der Stadt Aurich.

Mit finanzieller Unterstützung der Koordinierungsstelle für die Erhaltung schriftlichen Kulturguts bei der Staatsbibliothek in Berlin konnte der Verbund im Jahr 2012 acht Notfallcontainer anschaffen und mit Gerätschaften und Utensilien, die im Fall eines Brandes, eines Wasserschadens oder eines anderen Katastrophenfalls zur Sicherung des geborgenen Kulturguts wichtig sind, ausstatten. Diese Container lagern bei der Freiwilligen Feuerwehr Aurich, die sehr eng mit dem Notfallverbund zusammenarbeitet, z.B. in der Vorbereitung und Durchführung der Notfallübungen im Juli 2015 und im Mai 2018.

Kulturgutschutzbeauftragter: Dr. Michael Hermann, Niedersächsisches Landesarchiv – Standort Aurich

Stellv. Kulturgutschutzbeauftrage: Dr. Sonja König, Ostfriesische Landschaft

Übung des Notfallverbunds 2015 (Foto: Former/Ostfriesische Landschaft)
KALENDER
Events
In dieser Führung erfahren Sie alles Wissenswerte zur ostfriesischen Teekultur und was man bei der Teezeremonie beachten sollte. 60 Min. | 3 € zzgl. Eintritt Näheres: www.teemuseum.de
Beginn: 21.10.2018 15:00 Uhr
Ende: 21.10.2018 16:00 Uhr
Teekulturen weltweit (Führung) In dieser Führung erfahren Sie, wie der Tee in vielen Ländern auf sehr unter-schiedliche Weise zubereitet und getrunken wird. 60 Min. | 3 € zzgl. Eintritt www.teemuseum.de
Beginn: 23.10.2018 11:00 Uhr
Ende: 23.10.2018 12:00 Uhr
Hausgehilfin Elektrizität“ – die Technisierung des Haushalts Das Historische Museum Aurich lädt am Dienstag, dem 23. Oktober 2018, um 19 Uhr, zu einem Vortrag ein. Der Vortrag begleitet die Sonderausstellung „Design im Alltag – die Sammlung Peter V...
Beginn: 23.10.2018 19:00 Uhr
Ende: 23.10.2018 20:30 Uhr
Aktionstag 10 - 17 Uhr Teeverkostung im Museums-Foyer: Es werden frisch zubereiteter Chai und Darjeelingtee angeboten. 11 Uhr Experten-Führung mit dem ehemaligen Teetester und Tee- Einkäufer Helmut Kaufmann | ca. 60 Min. | 3 € zzgl. Eintritt 11 - ...
Beginn: 24.10.2018 10:00 Uhr
Ende: 24.10.2018 17:00 Uhr
Vortrag von Dr. Martin Segschneider, Niedersächsisches Institut für historische Küstenforschung, Wilhelmshaven  Eintritt 5 €, Mitglieder 4 €     Näheres: www.teemuseum.de
Beginn: 24.10.2018 19:30 Uhr
Ende: 24.10.2018 21:00 Uhr
An dieser Führung dürfen Sie sich aktiv beteiligen und sich Exponate durch Berühren, Riechen und Betrachten erschließen. Im Mittelpunkt stehen Objekte anhand derer man interessante, spannende und kuriose Fakten rund um das Thema Tee erfahren kann. 6...
Beginn: 25.10.2018 14:00 Uhr
Ende: 25.10.2018 15:00 Uhr
Führung durch die Sonderausstellung Hier werden Sie in die Handelsgeschichte chinesischen Porzellans des 18. Jh. eintau-chen. Neben historischen Handelswegen und -kompanien werden auch beliebte Mo-tive und deren Hintergründe besprochen. Zudem sind d...
Beginn: 28.10.2018 15:00 Uhr
Ende: 28.10.2018 16:00 Uhr
Tee zieht immer (Führung) Was verbirgt sich hinter dem Produkt Tee? Aus welchen Gründen kauft man Tee und was verspricht die Teewerbung? Diesen und weiteren Fragen wird mit Hilfe von interaktiven Elementen und anschaulichen Objekten während der Fü...
Beginn: 30.10.2018 11:00 Uhr
Ende: 30.10.2018 12:00 Uhr
Sütterlin - Sprechstunde Sie haben ein altes Poesie-Album oder Briefe, die in der deutschen Schrift abgefasst wurden, und können sie nicht lesen? Wir wollen gern helfen! Sie können Ihre Dokumente zu uns bringen und wir bemühen uns, die Texte in mode...
Beginn: 06.11.2018 11:00 Uhr
Ende: 06.11.2018 12:00 Uhr
Sütterlin - Sprechstunde Sie haben ein altes Poesie-Album oder Briefe, die in der deutschen Schrift abgefasst wurden, und können sie nicht lesen? Wir wollen gern helfen! Sie können Ihre Dokumente zu uns bringen und wir bemühen uns, die Texte in mode...
Beginn: 04.12.2018 11:00 Uhr
Ende: 04.12.2018 12:00 Uhr