OSTFRIESISCHE LANDSCHAFT - REGIONALVERBAND FÜR KULTUR, WISSENSCHAFT UND BILDUNG
IMPRESSUM | TELEFONZENTRALE: +49 (0)4941 17 99 0
Landschaft von Ostfriesland
BILDUNG |
BILDUNG

DAS REGIONALE PÄDAGOGISCHE ZENTRUM (RPZ)

 

Das Regionale Pädagogische Zentrum (RPZ) ist ein Dienstleistungs- und Kommunikationszentrum für Schulen und pädagogisches Fachpersonal in Ostfriesland.

 


       OSTFRIESISCHE BERUFSSCHULLEHRKRÄFTE INFORMIERTEN SICH
ÜBER POLNISCHES (AUS-)BILDUNGSSYSTEM

 

Eine Delegation von vier ostfriesischen Berufsschulen, dem Europahaus in Aurich und dem Regionalen Pädagogischen Zentrum (RPZ) der Ostfriesischen Landschaft war kürzlich unterwegs in Breslau/Polen. Eingeladen und organisiert hatte die Fahrt das Niederschlesische Fortbildungsinstitut für Lehrkräfte, mit dem das Europahaus unter Mitwirkung des RPZ einen Kooperationsvertrag unterhält. Der vom Kultusministerium mitfinanzierte Austausch fand im Rahmen eines Partnerschaftsabkommens zwischen dem Land Niedersachsen und der Region Niederschlesien statt.

Auf dem Programm standen unter anderem drei Exkursionen zu berufsbildenden Schulen in Walbrzych/Waldenburg, Bozkow/Eckersdorf (an der Grenze zu Tschechien) und Olesnica/Oels. Dabei waren Fachrichtungen wie gewerblich-technische Berufe, Hotel/Gastronomie und kaufmännische Berufe vertreten.

Mit der Leitung des Niederschlesischen Fortbildungsinstituts wurde schließlich eine weiterführende Kooperation vereinbart. Ziel ist es, Fachlehrkräfte miteinander in Kontakt zu bringen, um zukünftig internationale Praktika für die Dauer von vier Wochen für ostfriesische Schüler im benachbarten Polen zu ermöglichen. Um dafür möglichst hohe Qualitätsstandards zu gewährleisten, sollen zuvor entsprechende Kriterien erarbeitet werden.
Ein Gegenbesuch soll im März nächsten Jahres erfolgen.

Fotos: privat

__________________________________________________________________________________________

 

PLATTDEUTSCHER LESEWETTBEWERB 2017 GESTARTET

 

Alle zwei Jahre veranstalten die Ostfriesische Landschaft und die
Niedersächsische Landesschulbehörde mit Unterstützung der
Ostfriesischen Sparkassen den Schüler-Wettbewerb
"Plattdeutsches Lesen"
.

In verschiedenen Altersgruppen und Schulformen werden zunächst die besten LeserInnen ermittelt, anschließend geht es weiter zum Kreis- und Bezirksentscheid. Die Sieger des Bezirkswettbewerbs vertreten Ostfriesland dann im Landesentscheid.

Der neue Durchgang ist gestartet. Die Ausschreibung ist allen Schulen nach den Sommerferien zugegangen und steht hier online zur Verfügung.
Ausschreibung     Schulleiter-Anschreiben 

 

Plattdeutsches Unterrichtsmaterial 

Plattdeutsche Lesebücher, Grammatik u.a.  --> Landschaftsladen

Plattdeutsch - Informationen, Publikationen, Downloads --> Plattdüütskbüro

 

Filme zum Thema frühe Mehrsprachigkeit in Kindergarten und Grundschule auf youtube

__________________________________________________________________________________________

 

NEUE ARBEITSKREISE 2016

 

            
Unterstützte Kommunikation - Netzwerk Ostfriesland

Internationale Kompetenz - Netzwerk berufsbildender Schulen in der Ems-Jade-Region

Ostfriesland als neue Heimat. Flucht und Vertreibung seit 1945  für Sek I + II

Neues Land - Neue Sprache  für Sek I

 

 

       

Erfolgreich und mit Freude Deutsch unterrichten  für Grundschulen

Chemie fachfremd unterrichten  für Sek I

Musikbrücke  für Grundschulen

 

Anmeldung unter 04941 179946, RPZ-Sekretariat

__________________________________________________________________________________________

 

Jahrestreffen der Arbeitskreis-Leiter/innen 2016 (Foto: Former, Ostfriesische Landschaft)

 

AKTUELLE SITZUNGSTERMINE DER ARBEITSKREISE

Profiloberstufe - Die Arbeit mit Apollon

05.12.2016, 15.30 Uhr im Bahnanum Aurich

Erfolgreich und mit Freude Deutsch unterrichten

07.12.2016,  8.30-13.30 Uhr, Grundschule Wiesens

Mathematik in der Grundschule

10.12.2016, 10.00 Uhr, GS Strackholt

Internationale Kompetenz

14.12.2016, 9.00-14.30 Uhr im RPZ

Chemie fachfremd unterrichten (Modul 2)

19.12.2016 und 16.01.2017,
jeweils 18.30–21.30 Uhr, Friesenschule Leer, Pastorenkamp 11

  

MEHR  ⇒ Arbeitskreise

__________________________________________________________________________________________

 

 

FLÜCHTLINGSKINDER IN OSTFRIESISCHEN SCHULEN UND KINDERGÄRTEN

 

Zu diesem Thema wurde 2015 ein Arbeitskreis eingerichtet: Neues Land - neue Sprache.
Es existieren zwei Arbeitsgruppen, eine für Grundschulen und eine für die Sekundarstufe I.


Nützliche Vorlagen und Links
(z.B. Elternbriefe in verschiedenen Sprachen)

 

SCHULRANZEN FÜR FLÜCHTLINGSKINDER

Nach einem Aufruf der Lamberti Kirchengemeinde in Aurich und des Johanniterordens wurden über 300 Schulranzen (gepackt) gespendet. Die Übergabe an die Schulen hat bereits begonnen.

Hinweis an die Schulleitungen:
Wenden Sie sich gerne an das RPZ (04941 1799-46 oder -48), wenn Sie Bedarf an Ranzen für Flüchtlingskinder an Ihrer Schule haben, wir halten Ranzen zur Abholung bereit.

 

WILLKOMMENSBROSCHÜRE FÜR ZUGEWANDERTE

Die Emsachse, ein Zusammenschluss von über 470 Unternehmen, Kommunen, Kammern und Bildungseinrichtungen, hat eine Willkommens-Broschüre erarbeitet, in der wichtige Ansprechpartner/innen für Zugewanderte in der Region zu finden sind. Das Angebot reicht von Behörden über Migrationsdienste und Tafeln bis hin zu Kontaktdaten bei Sorgen und Nöten. Die Broschüre mit einer Startauflage von 15.000 Exemplaren wird mit einer Mappe ausgeliefert, um lokale Angebote einzubinden.

Interessierte Einzelpersonen, Vereine oder Organisationen können die Willkommens-Broschüre und die Flyer zur Job-Achse in 14 verschiedenen Sprachen kostenlos bei der Ems-Achse (info@emsachse.de, Tel. 04961/940998-0) anfordern.

 

Sie sind interessiert an Lehrerfortbildungen zu diesem Thema?

Ansprechpartnerin: Gabriele Kleen
Telefon 04941 1799-87, E-Mail

 

Sie möchten an einem Austausch über mögliche Unterstützung von Flüchtlingskindern
in ostfriesischen Schulen teilnehmen?

Ansprechpartnerin: Dr. Birgitta Kasper-Heuermann
Telefon 04941 1799-49, E-Mail

__________________________________________________________________________________________

 

KALENDER
Events