OSTFRIESISCHE LANDSCHAFT - REGIONALVERBAND FÜR KULTUR, WISSENSCHAFT UND BILDUNG
IMPRESSUM | TELEFONZENTRALE: +49 (0)4941 17 99 0
Landschaft von Ostfriesland
Küstenmuseum Juist |

Küstenmuseum Juist

Telefon: 04935 1488
E-Mail: info@kuestenmuseum.de
URL: www.kuestenmuseum-juist.de

Adresse: 
Loogster Pad 29
26571 Juist

 

“Die Natur schuf das Meer - der Friese die Küste“. Dazu zeigt das Küstenmuseum eine umfangreiche Schau von der Entstehung der Inseln und Küste durch Mensch und Natur, zu 2000 Jahre Geschichte der Küsten- und Inselbewohner, zu Deichbau, Entwicklung des Seebadens in Deutschland, Seefahrt-Seenot-Rettung-Strandung bis hin zur modernen Energiewirtschaft in der Nordsee. Eine historische Friesenstube, viele Schiffsmodelle und Grabungsfunde sowie eine große Muschelsammlung runden die Ausstellung ab.

Öffnungszeiten:
April - Okt. Di-Fr 10-17 Uhr, So u. Mo 10-14 Uhr

Nov. - Mrz. Di-Fr 15-17 Uhr

Sonderöffnungszeiten gemäß Aushang

Leitung: 
Jochen Büsing

„De natuur schiep de zee – de Fries de kusten” Daarover toont het kustenmuseum een omvangrijke blik in het ontstaan van de eilanden en de kusten door mens en natuur, van 2000 jaar geschiedenis over de bewoners van de kusten en de eilanden, over dijkenbouw, ontwikkeling van het baden in Duitsland, zeevaart-zeenood-redding-stranding tot en met de moderne energiebeheer in de Noordzee. Een historische Oost-Friese woonkamer, vele modelschepen en grafvindingen alsmede een grote mosselverzameling maken de tentoonstelling compleet.

KALENDER
Events
Ausstellungseröffnung Ostfriesland in Zeichnungen, Aquarellen und Graphiken von Alf Depser Dauer der Ausstellung: 4. Dezember 2016 bis 19. März 2017 Näheres unter: www.teemuseum.de
Beginn: 13.12.2016 17:00 Uhr
Ende: 13.12.2016 19:00 Uhr