OSTFRIESISCHE LANDSCHAFT - REGIONALVERBAND FÜR KULTUR, WISSENSCHAFT UND BILDUNG
IMPRESSUM | TELEFONZENTRALE: +49 (0)4941 17 99 0
Landschaft von Ostfriesland
Tweesprakig Unnerricht in de Grundschool |

 

Ansprechpartnerinnen:
Herma Knabe, OBS Barenburgschule Emden
Evelin Westerbur, Grundschule Moordorf

Telefon: 04941 179954
E-Mail: knabe@ostfriesischelandschaft.de

 

Termine:

27.04.2017, 15.30-18.00 Uhr im RPZ

Thema: "Auf der Suche" - neue Ideen und Impulse

10.08.2017, 15.30-18.00 Uhr, Woldenhof und Mühle Wiegboldsbur

Thema: "Lehrstee buten de School"

19.10.2017, 9.00-16.30 Uhr im RPZ

Thema: "So löppt dat!" - Übertragen von erprobtem Material aus anderen Sprachen ins Plattdeutsche und Heranwagen an neues Material für den immersiven Unterricht

 

Ziele des Arbeitskreises:

-     bilinguale Angebote in den Grundschulen unter Nutzung vorhandener Sprachkompetenzen der Lehrkräfte, dabei – wenn möglich – auch Berücksichtigung der Sprachen der Schülerinnen und Schüler

-     Ausbau des Sprachenlernens in der Grundschule (von der Sprachbegegnung zum Spracherwerb)

-     sprachliche Ressourcen der Kinder und ihres Umfelds positiv bewerten und stärken

-     generelle Werbung für frühe Mehrsprachigkeit als Methode der sprachlichen Förderung von Kindern

-     Stärkung des Erwerbs der niederdeutschen Sprache in der Grundschule

-     Beratung und Unterstützung interessierter Lehrkräfte für den bilingualen Unterricht

-     Unterrichtshospitationen

Die Sprachkompetenzen der beteiligten Lehrkräfte liegen zurzeit ausschließlich bei der plattdeutschen Sprache. Andere Sprachen sind jederzeit willkommen! An der GS Simonswolde wird eine Klasse durchgängig bilingual auf Hochdeutsch und Plattdeutsch unterrichtet, so dass man hier die Entwicklung der Kinder sehr gut beobachten kann.

Vernetzungen

Über das Plattdüütskbüro der Ostfriesischen Landschaft hat der AK Zugang zu den allgemeinen sprachpolitischen Diskussionen in Niedersachsen / Deutschland. Hier werden auch die mehrsprachigen Kindergärten Ostfrieslands (über 60 Einrichtungen) betreut, so dass der sprachliche Übergang von der Kindertagesstätte zur Grundschule thematisiert werden kann. Dies gilt nicht nur für Niederdeutsch, sondern z. B. auch für Englisch.

http://www.kinder-mehrsprachigkeit.de/

www.fmks-online.de

www.multilingual-matters.com



KALENDER
Events