OSTFRIESISCHE LANDSCHAFT - REGIONALVERBAND FÜR KULTUR, WISSENSCHAFT UND BILDUNG
IMPRESSUM | TELEFONZENTRALE: +49 (0)4941 17 99 0
Landschaft von Ostfriesland
Aufgaben / Ziele |
BIBLIOTHEK / BIBLIOTHEK VOR ORT / Aufgaben / Ziele

Aufgaben und Ziele

Historisches Erbe

 

Das historische Erbe verpflichtet uns nicht nur, den über Jahrhunderte überlieferten und gewachsenen "Wissensspeicher" aufzubewahren, sondern ihn nachhaltig auch für kommende Generationen zu sichern. Konkret äußerst sich das z.B. in der Digitalisierung wichtiger historischer Bestände oder auch in der Teilnahme am Notfallverbund zum Kulturgutschutz in Katastrophenfällen für die Stadt Aurich, zu dessen Gründungsmitgliedern die Landschaftsbibliothek gehört.

  

Programm

 

Das Erwerbungsprogramm der Bibliothek ist zu Beginn des 19. Jahrhunderts in einer auch heute noch gültigen Weise bestimmt worden: Zunächst Sammlung der landesgeschichtlichen und landeskund­lichen Literatur über die Region, sodann allgemeine geschichtswissen­schaftliche Grundlagenliteratur. Mit dem Schwerpunkt Frisica und Ostfrisica kann die Landschaftsbibliothek die wissenschaftliche Literaturversorgung des Landes Niedersachsen sinnvoll ergänzen und als geisteswissenschaftliche Bibliothek im bibliothekarisch unterversorgten Nordwesten des Landes eine wichtige Rolle spielen. Gemeinsam mit dem Auricher Staatsarchiv bildet die Landschaftsbibliothek so das "Gedächtnis" Ostfrieslands.
Die pädagogische Abteilung stellt eine der Säulen des Regionalpädagogischen Zentrums  (RPZ) und der Lehrer-Ausbildung und Weiterbildung dar.

 

Die "Ostfriesische Bibliothek"

 

Die Landschaftsbibliothek verfügt über Kopier-, Mikrofiche-Lesegerät, Readerprinter, Online-Kataloge und W-Lan. Seit 1987 ist die Landschaftsbibliothek dem Niedersächsischen Bibliotheksrechenzentrum in Göttingen angeschlossen und erledigt Fernleihe und Katalogisierung online im Verbund. Mit den benach­barten Bibliotheken, insbesondere der Johannes a Lasco Bibliothek und der Fachhochschul­bibliothek in Emden bestehen enge Verbindungen.

 
2007 wurde der gemeinsame Online-Katalog der Johannes a Lasco Bibliothek und der Landschafts­bibliothek Aurich unter dem Titel "Die ostfriesische Bibliothek" freigeschaltet. Neben den Medien dieser beiden Bibliotheken werden über den Katalog auch die Bestände einiger kleinerer Museums-, Schul- und Seminarbibliotheken der Region nachgewiesen. Weitere Informationen dazu erhalten Sie im Bereich Benutzung.

zum Seitenanfang
KALENDER
Events