OSTFRIESISCHE LANDSCHAFT - REGIONALVERBAND FÜR KULTUR, WISSENSCHAFT UND BILDUNG
IMPRESSUM | TELEFONZENTRALE: +49 (0)4941 17 99 0
Landschaft von Ostfriesland
AKTUELLES |
AKTUELLES

Vorankündigungen

 

 

Adventskonzert 2014 Foto: Hinrich Kuper
Hajo Wienroth
Barbara Julia Aichmayr
Winfried Dahlke an der Schnitger-Orgel Foto: Hinrich Kuper
Tafelklavier von Kulmbach, um 1825

 

Adventskonzert im Organeum: Heitere Musik der Frühklassik 

Mittwoch, 13. Dezember 17.00 Uhr und 20.00 Uhr

18.45-19.15 Uhr: 30 Minuten Orgelmusik zu Advent und Weihnachten an der Arp Schnitger-Orgel der Georgskirche Weener

Werke von Johann Christian Bach, Wilhelm Friedemann Bach, Johann Nepomuk Hummel und Johann Christian Friedrich Schneider 

Mitglieder des Europäischen Barockorchsters Le Chardon
Hajo Wienroth – Traversflöte, Barbara Julia Aichmayr – Violoncello, Winfried Dahlke – Tafelklavier

Zum diesjährigen Adventskonzert hat der Traversflötist Hajo Wienroth ein heiteres Programm mit Werken der Frühklassik für Traversflöte, Tafelklavier und Violoncello ausgewählt. Die Kompositionen von Johann Christian Bach, Wilhelm Friedemann Bach, Johann Nepomuk Hummel und Johann Christian Friedrich Schneider eröffnen eine bezaubernde und spielfreudige Klangwelt. Das musikalische Spektrum reicht vom empfindsamen Stil eines Johann Christian Bach über die mozartschen Sonaten von Johann Nepomuk Hummel bis hin zur stürmischen Sonate von Johann Christian Friedrich Schneider, die an Beethoven erinnert. Es musizieren Hajo Wienroth – Traversflöte, Barbara Julia Aichmayr – Violoncello und Winfried Dahlke am historischen Tafelklavier von Ludwig Kulmbach.

 

Wie in den Vorjahren werden zwei Aufführungen angeboten, um 17.00 Uhr und um 20.00 Uhr. Das Konzert findet in den unteren Räumen im Hochparterre statt, die über einen Treppenlift über den Seiteneingang barrierefrei zugänglich sind.

 

In der Pause zwischen den zwei Aufführungen wird um 18.45 Uhr zur einer halbstündigen Orgelmusik an der Arp Schnitger-Orgel in die Georgskirche Weener eingeladen. Es erklingen Orgelwerke zu Advent und Weihnachten.

 

Die Organeum-Villa wird an diesem Abend wieder stimmungsvoll adventlich illuminiert. Jeweils im Anschluss an das Kammermusikkonzert sind die Besucher zu weihnachtlichem Gebäck und alkoholfreiem Punsch eingeladen. 

 

Der Eintritt zum Adventskonzert beträgt 12,-€ / erm. 8,-€. Der Eintritt für die Orgelmusik in der Georgskirche ist frei.

Es wird empfohlen, Eintrittskarten zu reservieren.

Telefon Organeum: 04951/912203

 

 

 

 

 

 

Die Orgel im Klassenzimmer - Wie funktioniert eine Orgel?

Winfried Dahlke erläuertert die Funktion der Orgel am Beispiel der "Orgel im Klassenzimmer". Im Hintergrund des Beitrages erklingt außerdem die Ahrend-Hausorgel. Der Film wurde im Jahr 2016 vom Evangelischen Kirchenfunk Niedersachsen - Bremen in den Räumen des Organeums gedreht.

 

Hier geht’s zum Film

 

 

Zum Programm „Orgel im Klassenzimmer“

 


 

 

20 Jahre ORGANEUM in Weener

 

Buchneuerscheinung über das Orgelzentrum ORGANEUM und seine einzigartige Sammlung historischer Tasteninstrumente | eine kleine Instrumentenkunde

 

Das ORGANEUM in Weener, die Orgelakademie Ostfrieslands, dient der Erschließung und Vermittlung eines einzigartigen Kulturerbes; denn nirgendwo auf der Welt gibt es solch eine Vielfalt an historischen Orgeln aus allen Perioden des Orgelbau wie in Ostfriesland und seinen benachbarten Regionen.

Dank der vorbildlichen Restaurierungspraxis der vergangenen Jahrzehnte steht die Orgellandschaft in voller Blüte und zieht Liebhaber und Bewunderer aus aller Welt an.

Einen besonderen Anziehungspunkt bietet die Stadt Weener im Rheiderland mit dem ORGANEUM. In der sorgfältig restaurierten Villa aus dem späten 19. Jahrhundert wird eine faszinierende Sammlung historischer Tasteninstrumente präsentiert, auf denen die Musik von der Renaissance bis zur Romantik stilgetreu wiedergegeben werden kann. Sie wird in diesem Buch in Wort und Bild erstmalig umfassend dargestellt. Die allgemein verständlichen Einführungstexte zur Funktion der Orgel, des Cembalos, des Clavichords, des Pianofortes und des Harmoniums erweitern diesen bildschönen Ausstellungskatalog zu einer anregenden Instrumentenkunde.       

Das Buch ist im ORGANEUM und im Buchhandel für 12,80 € erhältlich.

 

Autoren: Winfried Dahlke, Günter G. A. Marklein

Ausführung: 97 Seiten, broschiert, zahlreiche farbige Abbildungen

1. Auflage: 2017

ISBN: 978-3-7308-1320-1

 

KALENDER
Events
Kammermusik der Frühklassik Kompositionen von J.Chr. Bach, W.Fr. Bach, J. N. Hummel und J. Chr. Fr. Schneider eröffnen eine bezaubernde und spielfreudige Klangwelt vom empfindsamen Stil der Bach-Söhne über die lieblichen Sonaten von Hummel bis hin zu...
Beginn: 13.12.2017 17:00 Uhr
Ende: 13.12.2017 18:15 Uhr
Zwischen den beiden Aufführungen des Adventskonzertes mit klassischer Kammermusik wird zur 30 Minuten Orgelmusik in die Georgskirche Weener eingeladen. Es erklingen Orgelwerke des Barock zu Advent und Weihnachten. Es spielt LKMD Winfried Dahlke.
Beginn: 13.12.2017 18:45 Uhr
Ende: 13.12.2017 19:15 Uhr
Kammermusik der Frühklassik Kompositionen von J.Chr. Bach, W.Fr. Bach, J. N. Hummel und J. Chr. Fr. Schneider eröffnen eine bezaubernde und spielfreudige Klangwelt vom empfindsamen Stil der Bach-Söhne über die lieblichen Sonaten von Hummel bis hin zu...
Beginn: 13.12.2017 20:00 Uhr
Ende: 13.12.2017 21:15 Uhr
Das Neujahrskonzert an der Arp Schnitger-Orgel in der weihnachtlich geschmückten Georgskirche Weener gestaltet LKMD Winfried Dahlke. Anschließend gibt es einen musikalischen Nachklang bei Punsch und Gebäck im Organeum.
Beginn: 07.01.2018 17:00 Uhr
Ende: 07.01.2018 18:00 Uhr