OSTFRIESISCHE LANDSCHAFT - REGIONALVERBAND FÜR KULTUR, WISSENSCHAFT UND BILDUNG
IMPRESSUM | TELEFONZENTRALE: +49 (0)4941 17 99 0
Landschaft von Ostfriesland
AKTUELLES |
BIBLIOTHEK / AKTUELLES

Neuigkeiten aus der Landschaftsbibliothek

Ausstellung Ostfriesische Landschaften 01.08. bis 27.10.2017

Fotoausstellung von Martin Stromann

Geest und Moor, Watt und Marsch. Junge und alte Landschaften - sie alle prägen und präsentieren Ostfriesland. Ihre Unterschiede und Eigenheiten zeigen sich besonders dann, wenn man die Region aus der Luft betrachtet, wie Landschaftsfotograf Martin Stromann. 31 seiner großformatigen Luftaufnahmen hat der Bildredakteur des Ostfriesland-Magazins für eine Ausstellung in der Landschaftsbibliothek zusammengestellt. Sie ist noch bis zum 27. Oktober während der Öffnungszeiten zu sehen.

Buch des Monats August

"Für die Begleitung und Führung des Gemeindegesanges"

Das Choralbuch des Seminardirektors Wilhelm Gerdes, Aurich 1865

Auch als Folge der Reformation verfügt die evangelische Kirche über einen großen "Schatz" von Liedern, die, sofern sie in der Kirche im Gottesdienst gesungen werden, als Choräle bezeichnet werden. Kirchengesangbücher wurden hier also auch als Choralbücher bezeichnet. Sie konnten aber auch für den Gebrauch im Privathaushalt und in der Schule ausgerichtet sein. Um den Gesang in der Kirche steuern zu können und ihm insgesamt eine gewisse Einheitlichkeit über die Einzelgemeinde hinaus zu geben, wurden früh auch Choralbücher mit Noten eingeführt. Heute dient das Choralbuch für den Gebrauch in der Kirche meist als Orgelbegleitbuch zum Gesangbuch. Mit dem breiten Aufkommen der Posaunenchöre in den Kirchengemeinden etwa zum Ende des 19. Jahrhunderts wurden dann auch spezielle Posaunenchoralbücher herausgegeben. (Details ...)

  

zum Seitenanfang
KALENDER
Events