OSTFRIESISCHE LANDSCHAFT - REGIONALVERBAND FÜR KULTUR, WISSENSCHAFT UND BILDUNG
IMPRESSUM | TELEFONZENTRALE: +49 (0)4941 17 99 0
Landschaft von Ostfriesland
BILDUNG |
BILDUNG

DAS REGIONALE PÄDAGOGISCHE ZENTRUM (RPZ)

 

Das Regionale Pädagogische Zentrum (RPZ) ist ein Dienstleistungs- und Kommunikationszentrum für Schulen und pädagogisches Fachpersonal in Ostfriesland.

 


 

PLATTDEUTSCHER LESEWETTBEWERB 2017 GESTARTET

 

Alle zwei Jahre veranstalten die Ostfriesische Landschaft und die
Niedersächsische Landesschulbehörde mit Unterstützung der
Ostfriesischen Sparkassen den Schüler-Wettbewerb
"Plattdeutsches Lesen"
.

In verschiedenen Altersgruppen und Schulformen werden zunächst die besten LeserInnen ermittelt, anschließend geht es weiter zum Kreis- und Bezirksentscheid. Die Sieger des Bezirkswettbewerbs vertreten Ostfriesland dann im Landesentscheid.

Der neue Durchgang ist gestartet. Die Ausschreibung ist allen Schulen nach den Sommerferien zugegangen und steht hier online zur Verfügung.
Ausschreibung     Schulleiter-Anschreiben 

 

Filme zum Thema frühe Mehrsprachigkeit in Kindergarten und Grundschule auf youtube

__________________________________________________________________________________________


MUSEUM MACHT SCHLAU!

Museumslehrerinnen und -lehrer stellen ihre Projekte vor

Montag, 5. September 2016, 14.30-17.45 Uhr

Ostfriesische Landschaft, Landschaftsforum, Georgswall 1, Aurich

 

Museumslehrerinnen und Museumslehrer verbinden in zeitlich begrenzten Projekten die Sammlungen und Themen einzelner Museen mit den Lehrstoffen der Schulen.

Am 5. September werden an einem Nachmittag mehrere dieser Projekte vorgestellt, auch mit der Absicht, anderen Museen Anregungen und Hinweise zu geben, wie die Kooperation mit einer Schule gut funktionieren kann und auf welchen inhaltlichen und didaktischen Füßen ein Projekt stehen sollte, damit es ins Laufen kommt.

Die Veranstaltung wendet sich sowohl an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von ehrenamtlich als auch von hauptamtlich geleiteten Museen sowie an weitere Interessierte aus Schule und Kultur.   Einladung

Organisation: Museumsverbund Ostfriesland, Museumspädagogische Fachstelle im RPZ, Regionales Pädagogisches Zentrum (RPZ)

__________________________________________________________________________________________

 

 

FORTBILDUNGSPROGRAMM 2-2016


 

Das neue Fortbildungsprogramm liegt allen ostfriesischen Schulen vor.
Über die folgenden Links können Sie sich informieren und anmelden.

 

Gesamtübersicht und Online-Anmeldung

Gesamtprogramm im pdf-Format
__________________________________________________________________________________________

 

REFERENDARIAT ÜBERSTANDEN - UND WAS DANN?
FORTBILDUNGSTAG ZUR BERUFSEINSTIEGSPHASE

DONNERSTAG, 8. SEPTEMBER 2016
im Landschaftsforum und Regionalen Pädagogischen Zentrum, Aurich

Tagungs-Flyer    Anmeldung

 

Unzähligen Fragen und Problemen steht man im Berufsalltag gegenüber.

Dieser RPZ-Aktionstag hilft, das Überleben im Berufsalltag zu erleichtern und bietet folgende Themenschwerpunkte:

 

Vormittags

Schulrecht für die Praxis

 

Nachmittags (Auswahlmodule)

A      Wie ich meine Zeit in den Griff bekomme...

B      Mehr Sicherheit bei Eltern- und Schülergesprächen

C      Umgang mit auffälligen Jugendlichen

D      Mit Sprachbildung einsteigen

E      Zum ersten Mal Abiturprüfungen abnehmen

__________________________________________________________________________________________

 

NEUE ARBEITSKREISE 2016

 

            
Unterstützte Kommunikation - Netzwerk Ostfriesland

Internationale Kompetenz - Netzwerk berufsbildender Schulen in der Ems-Jade-Region

Ostfriesland als neue Heimat. Flucht und Vertreibung seit 1945  für Sek I+II

Neues Land - Neue Sprache  für Sek I

 

 

       

Erfolgreich und mit Freude Deutsch unterrichten  für Grundschulen

Chemie fachfremd unterrichten  für Sek I

Musikbrücke  für Grundschulen

 

Anmeldung unter 04941 179946, RPZ-Sekretariat

__________________________________________________________________________________________

 

Jahrestreffen der Arbeitskreis-Leiter/innen 2015 (Foto: Former, Ostfriesische Landschaft)

 

AKTUELLE SITZUNGSTERMINE DER ARBEITSKREISE

Musikbrücke

06.09.2016, 16.00 Uhr
03.11., 28.11.2016, jeweils 15.30 Uhr

Mathematik in der Grundschule

08.09., 27.10., 29.11.2016, jeweils 15.30-18.00 Uhr, GS Strackholt

Erfolgreich und mit Freude Deutsch unterrichten

08.09., 03.11.2016,  jeweils 16.00-18.00 Uhr, Grundschule Wiesens

Profiloberstufe - Die Arbeit mit Apollon

12.09., 05.12.2016, 15.30 Uhr im Bahnanum Aurich

Ostfriesland als neue Heimat: Flucht und Vertreibung seit 1945

20.09., 15.11.2016, 10.01.2017, jeweils 16.00-18.00 Uhr im RPZ

Kooperation Kindertagesstätten und Grundschulen

20.09.2016, 15.30-17.30 Uhr im Landschaftsforum

Ernährungs- und Verbraucherbildung

22.09.2016, 9.00-18.00 Uhr im Landschaftsforum

 

MEHR  ⇒ Arbeitskreise

__________________________________________________________________________________________

 

MEER -  MARSCH - GEEST - WATT

NEUES UNTERRICHTSMATERIAL FÜR GRUNDSCHULEN

 

Nach den Sommerferien können sich interessierte Lehrkräfte im RPZ / in der Landschaftsbibliothek eine mobile Lernbox ausleihen mit fix und fertig einsetzbarem Material für 5 Lerngruppen.

Dieses Material wurde vom Heimatmuseum Leer in Kooperation mit der Hoheellernschule in Leer erarbeitet und dem RPZ als Dauerleihgabe zur Verfügung gestellt.

Spiele, Landkarten, Muscheln, Puzzle, Kopiervorlagen u.v.m. erlauben es den Kindern, sich dem Thema spielerisch und auf sehr unterschiedliche Weise zu nähern.

Vorbestellung unter 04941 179939

__________________________________________________________________________________________

 

FLÜCHTLINGSKINDER IN OSTFRIESISCHEN SCHULEN UND KINDERGÄRTEN

 

Zu diesem Thema wurde 2015 ein Arbeitskreis eingerichtet: Neues Land - neue Sprache.
Es existieren zwei Arbeitsgruppen, eine für Grundschulen und eine für die Sekundarstufe I.


Nützliche Vorlagen und Links
(z.B. Elternbriefe in verschiedenen Sprachen)

 

SCHULRANZEN FÜR FLÜCHTLINGSKINDER

Nach einem Aufruf der Lamberti Kirchengemeinde in Aurich und des Johanniterordens wurden über 300 Schulranzen (gepackt) gespendet. Die Übergabe an die Schulen hat bereits begonnen.

Hinweis an die Schulleitungen:
Wenden Sie sich gerne an das RPZ (04941 1799-46 oder -48), wenn Sie Bedarf an Ranzen für Flüchtlingskinder an Ihrer Schule haben, wir halten Ranzen zur Abholung bereit.

 

WILLKOMMENSBROSCHÜRE FÜR ZUGEWANDERTE

Die Emsachse, ein Zusammenschluss von über 470 Unternehmen, Kommunen, Kammern und Bildungseinrichtungen, hat eine Willkommens-Broschüre erarbeitet, in der wichtige Ansprechpartner/innen für Zugewanderte in der Region zu finden sind. Das Angebot reicht von Behörden über Migrationsdienste und Tafeln bis hin zu Kontaktdaten bei Sorgen und Nöten. Die Broschüre mit einer Startauflage von 15.000 Exemplaren wird mit einer Mappe ausgeliefert, um lokale Angebote einzubinden.

Interessierte Einzelpersonen, Vereine oder Organisationen können die Willkommens-Broschüre und die Flyer zur Job-Achse in 14 verschiedenen Sprachen kostenlos bei der Ems-Achse (info@emsachse.de, Tel. 04961/940998-0) anfordern.

 

Sie sind interessiert an Lehrerfortbildungen zu diesem Thema?

Ansprechpartnerin: Gabriele Kleen
Telefon 04941 1799-87, E-Mail

 

Sie möchten an einem Austausch über mögliche Unterstützung von Flüchtlingskindern
in ostfriesischen Schulen teilnehmen?

Ansprechpartnerin: Dr. Birgitta Kasper-Heuermann
Telefon 04941 1799-49, E-Mail

__________________________________________________________________________________________

 

KALENDER
Events